Geistig Behinderten helfen in einer Wohltätigkeitsorganisation in Peking, China

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Peking, die Hauptstadt des Königreichs China, formt in Sachen Politik, Bildung und Kultur das Zentrum des Landes. Historische Sehenswürdigkeiten sowie Regierungsgebäude und kulturelle Institutionen prägen das Bild der Stadt. Da gerade im sozialen Bereich jedoch weiterhin Handlungsbedarf besteht, setzt sich das Freiwilligenarbeit-Projekt für die Unterstützung geistig Behinderter ein.

In Peking befinden sich verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen für geistig benachteiligte Menschen. In erster Linie stellen diese Einrichtungen Hilfe und Unterstützung für geistig behinderte Kinder und Erwachsene bereit. Das Ziel der Organisationen ist es, das Modell der gemeinschaftsbasierten Hilfseinrichtung bekannt zu machen und die Lebensqualität der geistig Beeinträchtigten zu verbessern.

Die Freiwilligen haben in zwei Projektstätten in Peking die Gelegenheit, die Arbeit mit den Betroffenen zu unterstützen. Im „Rainbow Team“ werden Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren betreut. Ob sie Waisen sind oder aus armen Familien kommen, alle leiden sie unter einer geistigen Behinderung. Die Freiwilligen begleiten die Kinder bei ihren Aktivitäten innerhalb der Gemeinschaft ebenso wie bei Ausflügen zum Einkaufen, in den Park oder die Bibliothek. Der „Three-Colour-Workshop“ ist dagegen auf die Betreuung von Erwachsenen ausgerichtet. Als Freiwilliger kannst du nicht nur bei künstlerischen Aktivitäten helfen oder Englisch und Musik unterrichten, sondern die Teilnehmer auch bei der Suche nach einem Arbeitsplatz unterstützen.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Als Freiwilliger wirst du in einer Jugendherberge mitten im Herzen Pekings untergebracht. Die Lage der Unterkunft ist sowohl für den täglichen Weg zum Freiwilligen-Programm als auch für Entdeckungstouren in der Stadt geeignet. Neben heißem Wasser und einer Klimaanlage bietet die Jugendherberge Internetanschlüsse und eine Gemeinschaftsküche zum Kochen an. In Zwei- oder Mehrbettzimmern teilen die Freiwilligen nicht nur den Arbeitsalltag, sondern auch die Freizeit.

Die freien Wochenenden während des Programms laden dazu ein, Peking zu erkunden. Beliebte touristische Ziele wie die Verbotene Stadt, der Seidenmarkt oder die Chinesische Mauer lassen sich mit den Tram- und Buslinien des gut ausgebauten Verkehrsnetzes leicht erreichen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig
  • Sonstiges: Anpassungsvermögen, Unvoreingenommenheit, Flexibilität, guter Draht zu Kindern

Programmdetails:

  • Ort: Peking
  • Programmdauer: 1 - 8 Wochen, auf Anfrage verlängerbar
  • Programmstart: i.d.R. jeden Montag
  • Orientierung: Orientierungsveranstaltung
  • Arbeitsinhalte: geistig behinderte Menschen zum Einkaufen oder zu Ausflügen begleiten, künstlerisch-kreative Aktivitäten planen und durchführen, Englisch und Musik unterrichten, Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz
  • Arbeitsintensität: i.d.R. 5 Tage/Woche mit 5-6 Std./Tag
  • Unterkunft und Verpflegung: im Mehrbettzimmer in einer Jugendherberge mit Selbstverpflegung

Preis ab 374 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket vorab
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfer zum Flughafen
  • Transfers vor Ort
  • Verpflegung
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Volunteering Solutions angeboten. Volunteering Solutions ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten