Freiwilligenarbeit in einer Kindertagesstätte in Santiago, Chile

Bilder
Videos
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Kluft zwischen Arm und Reich ist in Chile leider recht groß. Schulbildung ist in dem südamerikanischen Staat zwar bis zum 18. Lebensjahr kostenlos, jedoch lässt die Qualität der öffentlichen Schulen oftmals zu Wünschen übrig. Für Kinder aus ärmeren Bevölkerungsschichten ist der Besuch von Privatschulen aber kaum realisierbar. Diesen Kindern fehlt es häufig nach der Schule an einer Betreuung, da beide Elternteile arbeiten müssen. Hier setzt die Arbeit der Kindertagesstätten an, die ohne die Mithilfe von Freiwilligen kaum fortbestehen könnten.

Als Helfer in einer Kindertagesstätte in Santiago de Chile widmest du dich der Betreuung von circa 50 Kindern. Die Kindertagesstätte steht unter der Leitung von zwei Frauen und wird durch Spenden am Leben erhalten. Die Kinder kommen nach der Schule in die Kindertagesstätte, weil sich ihre Eltern nicht um sie kümmern können. Sie sind drei bis 12 Jahre alt und stammen aus schwierigen Verhältnissen. Als Volunteer gehört es zu deinen Aufgaben, den Kindern ein Gefühl der Heimat und der Sicherheit zu vermitteln. Ihr esst und spielt gemeinsam und du hilfst den Kindern bei der Lösung ihrer Hausaufgaben. In Workshops kannst du die Kinder an Themenbereiche wie Computer oder Englisch heranführen. Oder ihr tragt gemeinsam Fußball- und Basketball-Turniere aus oder veranstaltet einen Tanz-Workshop. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 17 Jahre
  • Sprachkenntnisse: mittlere Spanischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Bewerbungsfrist: keine; es wird empfohlen, sich 3-4 Monate vor Beginn des Programms zu bewerben
  • Sonstiges: Kinderfreundlich, Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität, Einsatzbereitschaft

Programmdetails:

  • Ort: Santiago de Chile
  • Programmdauer: ab 6 Wochen
  • Programmstart: flexibel
  • Arbeitsinhalte: Betreuung von Kindern in einer Kindertagesstätte; Hausaufgabenhilfe, Spiele, Sport; gemeinsames Essen; Workshops veranstalten (Ballspiele, Malen, Englisch, Computer, Tanzen usw.)
  • Arbeitsintensität: 3-5 Tage pro Woche, 5-10 Stunden pro Tag; die Betreuungszeit der Kindertagesstätte liegt in den Schulferien (Januar, Februar und Juli) zwischen 8:30 und 18:30 Uhr und in der Schulzeit (März bis Dezember) zwischen 12:15 und 18:30 Uhr
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. bei einer Gastfamilie, in einem Hostal, einem Wohnheim oder in einer WG mit Selbstverpflegung

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Spanischkurse
  • Diverse Reisen

Preis ab 190 €

Inklusive Leistungen

  • Flughafentransfer
  • Infobroschüre
  • Umfassende Beratung und Unterstützung
  • Teilnahmebestätigung

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Optionaler Spanischkurs
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von ChileVentura angeboten. ChileVentura ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten