Assistenz in einer Grundschule auf den Malediven

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Malediven sind eine Inselkette südwestlich von Indien. Die zahlreichen Inseln sind aufgeteilt in Inseln für Einheimische und Touristeninseln. Auf den Touristeninseln dürfen sich die Einheimischen nur zum Arbeiten aufhalten, ausländische Besucher haben wiederum nur im Rahmen geführter Touren Zutritt zu den Inseln der Einheimischen. Als Volunteer hast du jedoch einen Sonderstatus und wirst auf einer der Inseln für die Einheimischen leben und arbeiten. Du bist also sozusagen dazu privilegiert, in dem Urlaubsparadies einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Der Inselstaat ist der einzige auf der ganzen Welt, der den Islam als Religion vorschreibt. Du solltest also am besten selbst Moslem sein oder dieser Glaubensrichtung zumindest positiv gegenüber stehen.

Zwar wirken die Malediven auf westliche Besucher absolut traumhaft, es gibt aber auch viel Leid und Armut. Immerhin können fast alle Kinder zur Schule gehen. Der Unterricht ist jedoch schwerpunktmäßig auf die Lehren des Korans ausgerichtet. Englisch bekommen die Kinder auch beigebracht, da Kenntnisse dieser Sprache für einen Job im Tourismussektor unerlässlich sind, der immerhin etwa 30% der Staatseinnahmen ausmacht. Da jedoch die wenigsten Einheimischen die finanziellen Mittel haben, eine Weile im englischsprachigen Ausland zu verbringen, ist selbst das Englisch der Lehrkräfte teilweise nicht besonders gut. Für deinen Einsatz als Hilfslehrer im Englischunterricht wirst du daher viel Anerkennung und Dank bekommen. Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich andere Fächer unterrichten. Zu deinen Aufgaben gehören u.a. die Vor- und Nachbereitung des Unterrichtes, die aktive Gestaltung der Unterrichtsstunden, die Mithilfe beim Erstellen der Tagespläne der Lehrkräfte sowie das Aufräumen der Klassenzimmer.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Bewerbungsfrist: 6 Wochen vor Beginn
  • Sonstiges: gute Kommunikationsfähigkeiten, Eigenständigkeit, Umgänglichkeit und Offenheit

Programmdetails:

  • Ort: Heducare Grundschule
  • Programmdauer: ab 2 Wochen bis zu 3 Monate
  • Programmstart: ganzjährig
  • Orientierung: Orientierungstag nach Ankunft
  • Arbeitsinhalte: Hilfslehrer im Englischunterricht oder anderen Fächern; Vor- und Nachbereitung des Unterrichtes; aktive Gestaltung der Unterrichtsstunden; Mithilfe beim Erstellen der Tagespläne der Lehrkräfte; Aufräumen der Klassenzimmer
  • Arbeitsintensität: 1-4 Stunden/ Tag von Montag bis Freitag
  • Unterkunft und Verpflegung: in einer Wohngemeinschaft mit Vollpension

Preis ab 854 €

Inklusive Leistungen

  • Umfassende Beratung und Betreuung vorab
  • Transfer vom Flughafen
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungstag
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Optionale Vorbereitungsseminare
  • Hin- und Rückflug
  • Visumgebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Auslandreiseversicherung



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Welt-Sicht angeboten. Welt-Sicht ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten