Freiwilligenarbeit in einem Kindergarten in Buenos Aires, Argentinien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In der Nachbarschaft von Necochea, einem Dorf in der Provinz Buenos Aires, gibt es zwei Kindergärten. Hier werden etwa 60 Kinder betreut und erzogen. An jeweils 3 Tagen in der Woche kannst du hier als Volontär die Lehrer und Betreuer unterstützen. Dabei wirst du nicht nur einfach mit den Kindern spielen. Während des Unterrichts assistierst du den Lehrern. Neben dem Unterricht ist es ebenfalls wichtig, ein Auge auf die Hygiene und Reinlichkeit zu werfen und bei Hausarbeiten mit anzupacken. Um den Kindern mehr Abwechslung im Alltag zu bieten, werden immer wieder Aktivitäten im Freien organisiert. Hier sind deine Ideen gefragt. Trotz einfacher Ausstattung, bietet der Kindergarten eine sichere und warmherzige Umgebung für die Kinder, die hier sowohl Frühstück als auch Mittagessen einnehmen. Dieses Projekt ist fast das ganze Jahr über verfügbar, außer im Januar und im Juli (Winter). Im Februar sind die lokalen Sommerferien. Der Unterricht beginnt daher wieder erst im März.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Du wohnst mit anderen Freiwilligen im Volunteerhaus in Doppelzimmern. Es befindet sich im Herzen der Hauptstadt und ist nur ein paar Blöcke vom bekannten Plaza de Congreso entfernt. Die nächste U-Bahn Station führt dich direkt zum Plaza de Mayo, dem bekanntesten Hauptplatz in Buenos Aires. Wenn du unbedingt in einem Einzelzimmer bleiben möchtest, behält sich die Organisation vor, einen Aufpreis zu verlangen. Bitte gebe daher immer bei der Bewerbung an, wenn du nicht im Doppelzimmer übernachten möchtest. Im Haus gibt es eine gemeinsame Küche und ein Wohnzimmer, in dem TV und Computer mit Internetzugang zur Verfügung stehen. Die Kindergärten befinden sich beide in der Nähe von Necochea, einem Entwicklungsgebiet im Bezirk San Martin, welche einer der ärmsten Gegenden in Buenos Aires ist. Du erreichst die Kindergärten leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Dabei dauert die tägliche Fahrt vom Stadtzentrum zum Kindergarten etwa 1 Stunde und 20 Minuten.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Grundwissen Spanisch
  • Praktische Erfahrung: nicht notwendig

Programmdetails:

  • Ort: Buenos Aires, Argentinien
  • Programmdauer: ab 4 Wochen
  • Programmstart: flexibel
  • Orientierung: Einweisung in die Kultur durch lokalen Ansprechpartner
  • Arbeitsinhalte: Hilfe beim Kochen und Putzen, Unterstützung der Wartung und Reparatur des Kindergartens, Unterstützung der Lehrer im Klassenzimmer und respektieren des Unterrichtsplan, Spielen mit den Kindern während der Pausen, wenn die Lehrer sich alleine vorbereiten müssen, den älteren Kinder bei pädagogischen Aktivitäten am Computer helfen (der Kindergarten ist mit 3 Computern ausgestattet), den kleinsten Kindern beim Essen helfen und sauber machen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. Mo - Fr jeweils 2-4 Std./Tag
  • Unterkunft und Verpflegung: im Volontärshaus mit Vollpension

Preis 895 €

Inklusive Leistungen

  • Platzierung in einem gewählten Freiwilligenprojekt bzgl. Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafenabholung und Transport zur Unterkunft
  • Unterkunft während der gesamten Zeit des Freiwilligenprojektes (Volunteerhaus)
  • Orientierungstag
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während der Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Visa
  • Auslandskrankenversicherung
  • Flug
  • Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Rücktransport zum Flughafen



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Studentsgoabroad angeboten. Studentsgoabroad ist eine Vermittlungsagentur im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten