Erfahrungsbericht schreiben

Hast du für deinen Auslandsaufenthalt eine der Agenturen oder einen der Anbieter genutzt und findest dein Programm hier wieder? Dann wäre es toll, wenn du anderen, die sich ebenfalls für das Programm interessieren, mit deinen Erfahrungen weiterhilfst. Vergesse nicht, dass die Teilnahme an einem Bildungsprogramm im Ausland für viele ein undurchsichtiges Unterfangen ist. Je mehr du potentiellen Reisenden die Angst nehmen kannst, desto größer ist die Chance, dass andere ebenfalls deine tollen Erfahrungen machen können!

Vorgehensweise zum Schreiben eines Erfahrungsberichtes

  • Such dir das entsprechende Angebot aus unseren Themenbereichen heraus
  • Schreib bitte eine Email an berichte @ auslandslust.de mit den Abschnitten "Programm-Seite", "Programmbericht" und "Ortsbericht", "Bewertung" - bitte mindestens zusammen 500 Wörter
  • Die Programm-Seite ist der Link der Webseite, wo das Programm bei uns im Detail beschrieben ist
  • Der Programmbericht beschreibt das Programm selbst, die Tätigkeiten, den Arbeitsumfang, die Erfahrung mit der Arbeit und Leuten
  • Der Ortsbericht beschreibt den Ort des Auslandsprogramms
  • Gib eine Gesamtbewertung von 1-5 an in 0,5er Schritten an, wobei 5.0 perfekt ist und 1.0 ungenügend
  • Gerne kannst du deinem Erfahrungbericht Bilder attachen, bitte schreibe unter deiner Email dazu: "Hiermit bestätige ich, dass ich Inhaber der attachten Bilder bin und KiA-Net die Nutzung der Bilder ausdrücklich erlaube."
  • Gib dann noch deine Bankverbindung an, damit wir dir die 20€ überweisen können als Dankeschön
  • Wir schicken dir dann nach Erhalt der Email eine Gutschrift über die überwiesenen 20€ per Email zu

Wir würden uns sehr über einen Erfahrungsbericht von dir freuen!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2017

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten