Telefonkarte Hongkong für Handy und Smartphone

Wer in Hongkong einen Auslandsaufenthalt antreten möchte, ob nun im Rahmen eines Auslandspraktikums, Sprachkurses oder Auslandsstudiums, möchte man sicher nicht auf die gewohnte Weise mit Freunden telefonieren und Kontakt halten. Die bequeme Lösung, per Smartphone oder Handy, SMS, Whatsapp & Co die Kommunikation aufrecht zu erhalten, würde jeder gerne beibehalten ohne große Veränderung.

Die dafür notwendigen Roaming-Tarife fürs telefonieren und Surfen innerhalb Hongkongs von den Netzanbietern O2, Telekom, EPlus & Co. sind eindeutig zu teuer. Das Weiterbenutzen der deutschen SIM Karte in Hongkong würde eine ärgerliche Überraschung mit sich bringen, nämlich eine Kostenexplosion.

Eine wirklich günstige Lösung kommt vom Anbieter SIMLY, der sich auf die Vermarktung von Telefonkarten im Ausland spezialisiert hat. Angeboten werden Prepaid SIM Telefonkarten fürs Handy und/oder Smartphone in Kooperation mit Netzanbietern vor Ort in Hongkong, wodurch die teuren Roaming Kosten gar nicht erst anfallen.

Fakten zur Simly Hongkong SIM-Telefonkarte

  • Prepaid (SIM-)Telefonkarte für Telefon & Internet
  • 10 GB Datenvolumen
  • Sehr gute Netzabdeckung in Hongkong
  • 30 Tage Nutzungsmöglichkeit
  • Ideal für iPhone, iPad und alle anderen Smartphones & Tablets
  • Keine Vertragsbindung und keine monatliche Kosten
  • Keine Verträge, keine Bonitätsprüfung
  • Aktivierung kostenlos von SINLY
  • Anpassung des Datenvolumens möglich
  • Versand weltweit und kostenfrei
  • Nur in SIM-Lock freien Geräten

 

Details zur Telefonkarte Hongkong von SIMLY

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten