PROMOS

PROMOS ist das DAAD-Programm zur Steigerung der Mobilität der deutschen Studierenden. Es fördert bis zu sechs Monate dauernde Auslandsaufenthalte in aller Welt durch Teilstipendien. Unterstützt werden auch Auslandsaufenthalte, die nicht Teil eines DAAD-Programms sind.

Interessierte Studierende können sich nicht selbst beim DAAD bewerben. Vielmehr bewerben sich staatliche und private Hochschulen direkt beim DAAD um Plätze im Programm. Diese Hochschulen vergeben dann wiederrum die Plätze nach bestimmten Auswahlkriterien. Die Höhe der Förderung unterscheidet sich je nach Hochschule. Kriterien sind z.B. die Zahl der Gesamtstudierenden und der ERASMUS Teilnehmer einer Hochschule.

PROMOS kann die Kosten für Studien-, Praktikumsaufenthalte, Sprach- und Fachkurse von Studierenden übernehmen, z.B. für Studiengebühren und Reisekosten. Im ERASMUS-Gebiet kommt es wegen möglicher Überschneidungen nur in Ausnahmefällen zu Förderungen.

Zurück zum Ratgeber

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten