Praktika in Polen

Das gastfreundliche Polen liegt zwischen den westlichen und östlichen Kulturräumen Europas und zeichnet sich durch bedeutende Errungenschaften in Kultur und Naturwissenschaften aus. Knapp 39 Millionen Menschen leben im sechst-größten Land der EU mit seiner eigenen Währung Zloty. Wohlstand und Einkommen sind vergleichsweise niedrig, dennoch ist Polen eine treibende Wirtschaftskraft und der führende Investitionsstandort in Mittel- und Osteuropa. Der ideale Ort für ein Praktikum!

Ein Praktikum in Polen bietet dir die einmalige Chance, ein Teil des wirtschaftlichen Aufschwungs zu sein und die gesellschaftlichen Auswirkungen hautnah mitzuerleben. Dabei wirst du in ein Unternehmen fest eingebunden und eignest dir praktisches Know-how an, wodurch du dir einen Vorteil für zukünftige Bewerbungen sicherst. Es ist nicht zwingend notwendig, Polnisch zu sprechen, denn in vielen der deutschen Unternehmensstandorte sind die Arbeitssprachen Deutsch und Englisch. Dank der geografischen Lage in Europa wirst du kulturelle Unterschiede entdecken und deinen Horizont auf sozialer Ebene erweitern.

Idealerweise bist du zwischen 18 und 35 Jahre alt und absolvierst eine Ausbildung oder ein Studium. Ein Visum benötigst du nicht, denn es genügt eine Anmeldung bei der polnischen Meldebehörde. Ab einer Praktikumsdauer von drei Monaten musst du dich zusätzlich um eine Aufenthaltserlaubnis der Ausländerbehörde kümmern. Deine deutsche Krankenversicherung ist in Polen gültig und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst kannst du ein Stipendium erhalten.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten