Wahlpraktikum in Auckland oder Wellington, Neuseeland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Wichtig für deine Karrierechancen ist es, dass du schon beim Start in das Berufsleben möglichst viel Praxiserfahrung gesammelt hast. Um beim Vorstellungsgespräch einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, reichen gute Noten in Studium oder Ausbildung häufig nicht mehr aus. Zudem bekommst du bei einem Praktikum wertvolle Einblicke ins Berufsleben. Da auch Auslandserfahrung heute immer wichtiger wird, verbindest du dieses am Besten mit einem Auslandsaufenthalt. Falls du dich für ein Praktikum in den Bereichen Landwirtschaft oder Tourismus interessierst, bietet dir Neuseeland tolle Möglichkeiten. Allgemein stehen dir dort Praktikumsplätze in den verschiedensten Branchen, wie z.B. Umwelttechnik, Musikindustrie oder Lehramt zur Verfügung. Neuseeländische Betriebe setzen bei dir Englischkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 GER voraus. Ansonsten ist für dich ein mindestens zwei Wochen dauernder Sprachkurs vorab verpflichtend.

Als Einsatzorte kommen Auckland oder Wellington in Frage. Die Stadt Auckland ist ein bevorzugtes Reiseziel von Seglern. In ihrem Umland kann man spannenden Outdoor-Aktivitäten nachgehen. Das Kulturprogramm ist ebenfalls überzeugend: die Auswahl an Museen, Sehenswürdigkeiten und Kunstgalerien ist groß. Wellington, die Hauptstadt von Neuseeland, liegt an einem der schönsten natürlichen Häfen der Welt. In der Stadt finden regelmäßig Festivals statt. Aufgrund ihrer wachsenden Filmindustrie wird sie auch "Wellywood" genannt. So wurden in der Gegend um Wellington zum Beispiel einige der Szenen aus dem Film "Der Herr der Ringe" gedreht.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: 18-30 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 bei Beginn des Praktikums; ansonsten obligatorische Teilnahme an einem Englischkurs von mind. 2 Wochen
  • Praktische Erfahrungen: Schulabschluss; in den Berufszweigen Accounting, Journalismus, Politik und Medien werden ein Studienabschluß oder mindestens ein Jahr Berufserfahrung vorausgesetzt
  • Bewerbung: Frist: mind. 2 Monate vor Praktikumsbeginn; Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausfüllen eines Formulars für die Partner im Ausland

Praktikumdetails:

  • Orte: Auckland oder Wellington
  • Praktikumsdauer: 1-3 Monate, ggf. verlängerbar
  • Praktikumsstart: flexibel
  • Platzierung: Fachpraktika sind in diesen Tätigkeitsbereichen möglich: Accounting, Biologie, Büro Administration, Chemie, Event Management, erneuerbare Energien (Auckland), Geologie, Hotellerie, Gastronomie, Immobilienwirtschaft, Import, Export, IT, Informatik, Journalismus, Kunst, Kultur, Landwirtschaft, Lehramts-Praktikum, Bildungswesen, Logistik, Marketing, Medien, Mode, Musik, Musikindustrie, NGO, Personalwesen, Human Resources, Politik, PR, Öffentlichkeitsarbeit, Schulpraktikum, Soziales, Sozialpädagogik, Sport und Freizeit, Tourismus, Umweltschutz, Tierschutz, Umwelttechnik, Vertrieb, Verlagswesen, Verwaltung, Werbung
  • Arbeitsinhalte: je nach definiertem Tätigkeitsbereich

Unterkunft und Verpflegung:

  • In einer Gastfamilie: Einzelzimmer mit Halbpension
  • In einem Hostel in Wellington: Einzelzimmer mit Selbstverpflegung
  • In einem Apartment in Auckland: Einzelzimmer mit Selbstverpflegung

Integrierter Sprachkurs (falls notwendig):

  • Kurslänge: 4-8 Wochen
  • Kurswahl: Standardkurs, Intensivkurs, Business English, TOEFL/ IELTS oder Cambridge Kurs, Standardkurs + Einzelunterricht
  • Kursmaterial: wird gestellt
  • Freizeitaktivitäten in Auckland: Outdoorsport, Besuch einer Galerie, Kino, Barbecue am Strand, Golf spielen, Hafenrundfahrt, Reiten auf einer Farm, Wochendausflüge, z.B. in die Waitamo Höhlen oder zum Lake Taupo
  • Freizeitaktivitäten in Wellington: Surfen, Wandern, Football, Golf, Rugby, Tennis, Reiten, Klettern, Tauch- und Paddelkurse, Wanderausflüge und Wochenendtrips, Besuche der bekannten Kulturstätten, Museen und Regierungsgebäude, sowie Trips in die Umgebung, zu Nationalparks, Filmdrehorten und bekannten Küstenregionen, Ausflüge, z. B. zum Mount Kaukau, nach Matiu Island nach Oriental Bay oder Makara Beach

Preis ab 910 €

Inklusive Leistungen

  • Unterkunft
  • Ggf. Verpflegung
  • Einstufungstest Sprachkenntnisse
  • Sprachkurs inkl. Lehrmaterial
  • Infopaket
  • Umfassende Beratung und Betreuung
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Praktikumszeugnis
  • Teilnahmezertifikat Sprachkurs

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visumkosten (ca. 80 €)
  • Optionale Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten