Wunschpraktikum in Fukuoka, Japan

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Fukuoka ist eine japanische Metropole, die auf den ersten Blick mit ihren Wolkenkratzern, ihren hippen Bars und Clubs sehr modern erscheint. Gleichzeitig sind dort jedoch uralte Traditionen noch lebendig, was vor allem in Tempeln, aber auch in typisch japanischen Restaurants und Läden zu spüren ist. Auf einer Sandbank befindet sich Nakasu, Japans größtes Vergnügungsviertel, wo der Bär steppt. Regnerische Tage kann man mit Shoppen im unterirdischen Einkaufslabyrinth in Tenjin verbringen.

Auch bei einem längeren Aufenthalt in Fukuoka im Rahmen eines Praktikums bleibt das Freizeitprogramm zweifellos immer spannend. Ob man sich nun für Eventmanagement, Tourismus, Wirtschaft oder Industrie interessiert - Praktika in allen diesen Bereichen und vielen weiteren sind arrangierbar. Der Bewerber ist bei diesem Angebot grundsätzlich König. Die Vorgabe für die Suche nach einem optimalen Praktikumsplatz für ihn liefert er, indem er seine Vorstellungen zu seinem Wunschpraktikum bei der Bewerbung mitteilt.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Japanischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Praktische Erfahrungen: berufliche Erfahrung nicht erforderlich, erste Erfahrungen im Berufsfeld des Praktikums von Vorteil
  • Nationalität: EU-Bürger, Schweizer, andere ggf. auf Anfrage
  • Bewerbung: Frist: etwa 3 Monate vor Praktikumsbeginn; Unterlagen: Lebenslauf, Motivationsschreiben, Bewerbungsfoto und Kopie des Reisepasses

Praktikumdetails:

  • Ort: Fukuoka
  • Praktikumsdauer: 4 Wochen bis zu 1 Jahr
  • Praktikumsstart: jeden Montag, das ganze Jahr
  • Platzierung: Fachpraktika sind in allen Tätigkeitsbereichen möglich
  • Arbeitsinhalte: je nach definiertem Tätigkeitsbereich
  • Arbeitsintensität: abhängig vom gewählten Tätigkeitsbereich

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Vorbereitungssprachkurs vor Ort
  • Unterkunft: Einzelzimmer in einer Gastfamilie, Studenten Residenz oder WG
  • Verpflegung: Selbstverpflegung
  • Flughafentransfer
  • PractiGo-Outboundversicherung

Preis ab 600 €

Inklusive Leistungen

  • Ausführliche Beratung und Betreuung vorab
  • Bewerbungstraining
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Praktikumszeugnis (auf Anfrage)

Exklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Optionaler Flughafentransfer
  • Optionale Unterkunft
  • Verpflegung
  • Optionaler Vorbereitungssprachkurs
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • PractiGo-Outboundversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von PractiGo angeboten. PractiGo ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten