Wunschpraktikum in Accra, Ghana

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die ghanaische Hauptstadt Accra ist eine Stadt der Kontraste. Auf der einen Seite gibt es prunkvolle Bauwerke und Denkmäler sowie Luxushotels, die keine Wünsche ausländischer Touristen offen lassen. Auf der anderen Seite reihen sich in Slums tausende von armseligen Hütten im Morast aneinander. Obwohl Ghana ein Entwicklungsland ist, geht der Trend dort aber immerhin langsam aufwärts. Für afrikanische Verhältnisse gilt Ghana zudem als besonders sicher. Ein Auslandspraktikum im Bereich der Entwicklungshilfe würde sich hier ganz besonders anbieten, genauso wie ein Einsatz in der Wirtschaft oder Politik, da Accra das politische und wirtschaftliche Zentrum von Ghana ist.

Allgemein bleibt es jedoch ganz alleine den Praktikanten überlassen, auf welchem Gebiet sie ihr Praktikum absolvieren möchten. Grundsätzlich kommen verschiedenste Branchen und Unternehmen dafür in Frage. Eine Tätigkeit in den Bereichen Umwelt, Mode, Soziales u.v.m. steht den Praktikanten offen. Interessenten beschreiben einfach so genau wie möglich ihre Vorstellungen von einem Praktikum. Dann wird ihr Auslandspraktikum für sie "maßgeschneidert".

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Praktische Erfahrungen: berufliche Erfahrung nicht erforderlich, erste Erfahrungen im Berufsfeld des Praktikums von Vorteil
  • Nationalität: EU-Bürger
  • Bewerbung: Frist: etwa 3 Monate vor Praktikumsbeginn; Unterlagen: Lebenslauf, Motivationsschreiben, Bewerbungsfoto und Kopie des Reisepasses

Praktikumdetails:

  • Ort: Accra
  • Praktikumsdauer: ab 4 Wochen bis zu 6 Monaten
  • Praktikumsstart: jeden Montag, das ganze Jahr
  • Platzierung: Fachpraktika sind in allen Tätigkeitsbereichen möglich
  • Arbeitsinhalte: je nach definiertem Tätigkeitsbereich
  • Arbeitsintensität: abhängig vom gewählten Tätigkeitsbereich

Zusatzoptionen (gegen Aufpreis):

  • Vorbereitungssprachkurs vor Ort
  • Unterkunft: Doppelzimmer in einer Gastfamilie
  • Verpflegung: Halbpension
  • Flughafentransfer
  • PractiGo-Outboundversicherung

Preis ab 295 €

Inklusive Leistungen

  • Ausführliche Beratung und Betreuung vorab
  • Bewerbungstraining
  • Flughafentransfer
  • Infopaket
  • Orientierungsworkshop
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Praktikumszeugnis (auf Anfrage)

Exklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Optionale Unterkunft
  • Verpflegung
  • Optionaler Vorbereitungssprachkurs
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • PractiGo-Outboundversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von PractiGo angeboten. PractiGo ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten