Wahlpraktikum in Rom, Mailand oder Florenz, Italien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Bereits zu Anfang seiner beruflichen Laufbahn sollte man möglichst viel Praxiserfahrung vorweisen können, wenn man Karriere machen möchte. Mit einem rein theoretischen Wissensschatz kommt man heute - selbst bei hervorragenden Abschlußzeugnissen - nicht unbedingt weiter. Ein Praktikum bietet die besten Möglichkeiten, einen wertvollen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen. Dieses sollte man optimalerweise im Ausland absolvieren. Insbesondere bei einer geisteswissenschaftlichen Vorbildung ist Italien eine hochinteressante Destination für Trainees. Aber auch sonst ist es als Land der Wahl empfehlenswert.

Als Fachgebiete werden von Accounting über Fotografie bis hin zu Sozialpädagogik viele Optionen angeboten. Italienische Organisationen setzen bei ihren Praktikanten Italienischkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 GER voraus. Ein Italienischkurs von mindestens vier Wochen Dauer ist ein fester Bestandteil des Programms. Ohne Vorkenntnisse der italienischen Sprache ist ein 12-wöchiger Kurs obligatorisch.

Rom, Mailand oder Florenz sind mögliche Einsatzorte. Das Stadtbild Roms wird von monumentalen Bauwerken der Antike, wie dem Kolosseum, bestimmt. Ihr Anblick weckt Assoziationen mit Wagenrennen, Gladiatorenkämpfen und römischen Kaisern. Auch die Geschichte der katholischen Kirche ist durch den Vatikan und unzählige Gotteshäuser in Rom allgegenwärtig. Zur alljährlichen Fashion Week reisen Modekenner aus aller Welt nach Mailand. Für ein Auslandspraktikum in Sachen Mode & Lifestyle ist Mailand damit der "place to be". Kunstliebhaber zieht es dagegen eher nach Florenz, der Stadt weltberühmter Künstler wie Dante und Leonardo da Vinci.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Italienischkenntnisse auf dem Niveau B1/B2 bei Beginn des Praktikums; obligatorische Teilnahme an einem Italienischkurs von mind. 4 Wochen; ohne Vorkenntnisse mind. 12-wöchiger Kurs
  • Praktische Erfahrungen: Schulabschluss; für die Berufszweige Architektur, Grafik Design, Accounting und Medien Studienabschluss oder ein Jahr Berufserfahrung
  • Bewerbung: Frist: mind. 2 Monate vor Praktikumsbeginn; Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausfüllen eines Formulars für die Partner im Ausland

Praktikumdetails:

  • Orte: Rom, Mailand oder Florenz
  • Praktikumsdauer: 1-6 Monate
  • Praktikumsstart: flexibel
  • Platzierung: Fachpraktika sind in diesen Tätigkeitsbereichen möglich: Accounting, Bildungswesen/Lehramt, Büro Administration, BWL, Event Management, Fotografie, Grafic Design, Hotellerie, Gastronomie, Import, Export, Kunst und Kultur, Literatur (Bibliotheken, Verlage), Logistik, Marketing, NGO, Personalwesen, Human Resources, Public Relations, Soziales, Sozialpädagogik, Sport und Freizeit, Tourismus, Versicherungen, Vertrieb, Verwaltung, Werbung; nur mit Vorkenntnissen: Architektur, IT, Informatik, Mode, Textilindustrie
  • Arbeitsinhalte: je nach definiertem Tätigkeitsbereich

Unterkunft und Verpflegung:

  • In einer Gastfamilie: Einzelzimmer mit Frühstück oder Halbpension
  • In einem Apartment: Einzelzimmer mit Selbstverpflegung
  • In einem Guesthouse (in Mailand): Einzelzimmer mit Selbstverpflegung

Integrierter Sprachkurs:

  • Kurslänge: 4-12 Wochen; ggf. verlängerbar
  • Kurswahl: Standardkurs mit 20h/ Woche
  • Kursmaterial: wird gestellt
  • Freizeitaktivitäten in Rom: Stadtführungen, Museumsbesuche, Videoabende, Partys, Kochkurse, Wochenendausflüge, z.B. nach Neapel oder Pompeii
  • Freizeitaktivitäten in Mailand: Stadtführungen, Museumsbesuche, Videoabende, Partys, Wochenendausflüge, z.B. nach Verona, Portofino oder zum Gardasee
  • Freizeitaktivitäten in Florenz: Stadtführungen, Museumsbesuche, Videoabende, Partys; Seminare zu Italienischer Kultur, Mentalität oder Körpersprache; Ausflüge in die Umgebung von Florenz, zum Römischen Theater in Fiesole, nach Siena, ans Meer in die Cinque Terre oder nach Chianti zu einem Weinhof

Preis ab 1.200 €

Inklusive Leistungen

  • Unterkunft
  • Ggf. Verpflegung
  • Einstufungstest Sprachkenntnisse
  • Sprachkurs
  • Lehrmaterial (Rom)
  • Infopaket
  • Umfassende Beratung und Betreuung
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Praktikumszeugnis
  • Teilnahmezertifikat Sprachkurs

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Optionaler Flughafentransfer
  • Lehrmaterial (Mailand, Florenz)
  • Optionale Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Europa


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten