Wahlpraktikum in Dublin oder Cork, Irland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Wer Karriere machen will, sollte bereits zu Anfang seiner beruflichen Laufbahn möglichst viel Praxiserfahrung vorweisen können. Selbst bei hervorragenden Abschlußzeugnissen kommt man mit einem rein theoretischen Wissensschatz heute nicht unbedingt weiter. Die beste Möglichkeit, wertvolle Einblicke in die Arbeitswelt zu bekommen, bietet ein Praktikum, das man optimalerweise im Ausland absolvieren sollte. Irland ist nicht nur in politischer und kultureller Hinsicht hochinteressant und somit als Destination sehr empfehlenswert.

Die Auswahl an& Tätigkeitsbereichen ist nahezu unbeschränkt. Von Archäologie über Jura bis hin zur Logistik ist alles dabei. Irische Unternehmen setzen bei ihren Trainees Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 GER voraus. Andernfalls ist ein Englischkurs von mindestens zwei Wochen Dauer, der vor Praktikumsbeginn stattfindet, ein fester Bestandteil des Programms.

Mögliche Einsatzorte sind Dublin und Cork. Mit etwa 120 000 Einwohnern ist Cork zwar keine Kleinstadt, ihr beschauliches historisches Zentrum vermittelt jedoch diesen Eindruck. Alle Sehenswürdigkeiten befinden sich für Touristen in fußläufiger Nähe. Als verschlafen kann man Cork deshalb allerdings nicht bezeichnen. Zahlreiche trendy Clubs und urige Pubs machen das Nachtleben aufregend und abwechslungsreich. Dasselbe gilt auch für Dublin. Das Stadtbild der an der Ostküste gelegenen Hauptstadt Irlands weist zudem einen faszinierenden Mix architektonischer Kontraste auf. Mittelalterliche, georgianische und moderne Bauwerke bilden ein harmonisches Ganzes. Die Stadt hat darüber hinaus attraktive Shoppingmöglichkeiten, einen außergewöhnlichen kulturellen und historischen Reichtum sowie eine beachtliche literarische Tradition zu bieten.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 oder Teilnahme an einem 2 bis 4-wöchigen Sprachkurs
  • Praktische Erfahrungen: Schulabschluss; für die Berufszweige Architektur, Grafik Design, Accounting und MedienStudienabschluss oder ein Jahr Berufserfahrung
  • Bewerbung: Frist: mind. 2 Monate vor Praktikumsbeginn; Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausfüllen eines Formulars für die Partner im Ausland

Praktikumdetails:

  • Orte: Dublin oder Cork
  • Praktikumsdauer: 4-24 Wochen
  • Praktikumsstart: flexibel
  • Platzierung: Fachpraktika sind in diesen Tätigkeitsbereichen möglich: Accounting / Buchhaltung, Archäologie, Büro Administration, Bildungswesen/Lehramt, Consulting, Elektrotechnik, erneuerbare Energien, Event Management, Fotographie, Gartenbau, Geographie, Grafik & Design, Hotellerie, Gastronomie, Import, Export, IT, Informatik, Journalismus, Jura, Kunst, Kultur, Landwirtschaft, Lehramt , Logistik, Marketing, Medien, NGO, Personalwesen, Human Resources, Politik, Public Relations, Soziales, Sozialpädagogik, Sport und Freizeit, Telekommunikation, Theater, Tierschutz, Tourismus, Stadtentwicklung, Übersetzungswesen, Umweltschutz, Vertrieb, Verlagswesen, Verwaltung; mind. 8 Wochen: Architektur, Finanzen, Mode, Werbung; mind. 12 Wochen: Chemie, Ingenieurswesen
  • Arbeitsinhalte: je nach definiertem Tätigkeitsbereich

Unterkunft und Verpflegung:

  • In einer Gastfamilie: Einzelzimmer mit Halbpension
  • In einer Wohngemeinschaft: Einzelzimmer mit Selbstverpflegung

Integrierter Sprachkurs (falls notwendig):

  • Kurslänge: 1-4 Wochen; ggf. verlängerbar
  • Kurswahl: Standardkurs: Dublin: 15h/ Woche, Cork: 20h/ Woche; Englisch für den Beruf: Dublin: 20h/ Woche, Cork: 28h/ Wochnbsp;
  • Kursmaterial: wird gestellt
  • Freizeitaktivitäten in Dublin:& Golf, Reiten, Segeln, Tennis; Walking City Tours, Filmabende, Museumsbesuche, Musikfestivals; Ausflüge, z.B. zum Irish Museum of Modern Art, den Michael Collins Barracks, zum Guiness Storehouse, zum St Stephen´s Green und zur Grafton Street; Tagesausflüge in andere irische Städte wie Galway, zum Bunratty Castle und den Cliffs of Moher oder in die Umgebung von Dublin, z.B. eine Boyne Valley Tour
  • Freizeitaktivitäten in Cork: Golf, Reiten, Segeln, Tennis; Museumsbesuche, Filmabende, Irish Dancing, Kneipentouren; Wochenendausflüge, z.B. zum Ring of Kerry oder Bunratty Folk Park, Whale Watching

Preis ab 805 €

Inklusive Leistungen

  • Flughafentransfer (Cork)
  • Unterkunft
  • Ggf. Verpflegung
  • Einstufungstest Sprachkenntnisse
  • Sprachkurs inkl. Lehrmaterial
  • Infopaket
  • Umfassende Beratung und Betreuung
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Praktikumszeugnis
  • Teilnahmezertifikat Sprachkurs

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Optionaler Flughafentransfer (Dublin)
  • Optionale Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Europa


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten