Wahlpraktikum in London, Brighton oder Torbay, England

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Mit rein theoretischem Wissen kommt man heute im Berufsleben nicht mehr weit. Praxiserfahrung ist gefragt! Wer Karriere machen will, sollte deshalb Praktika in seinem Lebenslauf vorweisen können - optimalerweise im Ausland. England ist dafür ein besonders sinnvoll gewähltes Ziel, da Trainees sich dort ganz nebenbei das perfekte British English aneignen. Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) werden von den britischen Unternehmen vorausgesetzt. Wer über diese nicht verfügt, nimmt verpflichtend an einem mindestens zweiwöchigen Sprachkurs vor Ort teil. Viele Tätigkeitsbereiche sind bei der Suche nach einem Praktikumsplatz frei wählbar. Büro Administration, Event Management, Immobilienwirtschaft oder ein Schulpraktikum sind nur ein paar der zahlreichen Optionen. Für einen Einsatz auf den Gebieten Architektur, Biologie/ Chemie, erneuerbare Energien, Grafik & Design oder Mode sollten Vorkenntnisse nachgewiesen werden können.

Mögliche Einsatzorte in England sind London, Brighton oder Torbay. In der britischen Hauptstadt überwältigt die Fülle an Sehenswürdigkeiten sowie kulturellen und künstlerischen Attraktionen und das Nachtleben. Auf keinen Fall verpassen sollte man einen Besuch des Buckingham Palace, der Tower Bridge, der Westminter Abbey und des Big Ben. Eine Reise nach Brighton lohnt sich alleine schon für eine Besichtigung des Royal Pavillion, der mit einem auffälligen Stilmix einer der exotischsten Königspaläste Europas ist. Die direkte Küstenlage eröffnet zudem Wassersportlern tolle Möglichkeiten. Das Gleiche gilt auch für Torbay: An der "Englischen Riviera" kann man wunderbar Wasserski fahren, Windsurfen, Segeln oder ausgedehnte Küstenwanderungen unternehmen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren, in Torbay ab 17 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 bei Beginn des Praktikums oder Teilnahme an einem mind. 2-wöchigen Englischkurs
  • Praktische Erfahrungen: Schulabschluss; für die Berufszweige Architektur, Grafik Design, Accounting und Medien Studienabschluss oder ein Jahr Berufserfahrung
  • Bewerbung: Frist: mind. 2 Monate vor Praktikumsbeginn; Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausfüllen eines Formulars für die Partner im Ausland

Praktikumdetails:

  • Ort: London, Brighton oder Torbay
  • Praktikumsdauer: 4-16 Wochen
  • Praktikumsstart: flexibel
  • Platzierung: Fachpraktika sind in diesen Tätigkeitsbereichen möglich: Accounting / Buchhaltung, Architektur, Büro Administration, Biologie / Chemie, Consulting, Erneuerbare Energien, Event Management, Finanzen, Finanzwesen, Grafik & Design, Hotellerie, Gastronomie, Immobilienwirtschaft, Import, Export, Ingenieurswesen (min. 12 Wochen Praktikum), IT, Informatik, Journalismus, Jura (in London und Brighton ab 12 Wochen Praktikumsdauer), Kunst, Kultur, Lehramts-Praktikum (Teaching Assistant), Marketing, Medien, Mode, Natur- und Umweltschutz, Pädagogik, Personalwesen, Human Resources, Politik, PR / Öffentlichkeitsarbeit, Schulpraktikum, Sport und Freizeit, Stadtentwicklung, Tourismus, Verlagswesen, Verwaltung, Werbung, Versicherungswesen, Vertrieb
  • Arbeitsinhalte: je nach definiertem Tätigkeitsbereich

Unterkunft und Verpflegung:

  • In einer Gastfamilie: Einzelzimmer mit Frühstück oder Halbpension
  • Studentenwohnheim in London: Einzelzimmer mit Selbstverpflegung
  • Apartment in Brighton: Einzelzimmer mit Selbstverpflegung

Integrierter Sprachkurs (falls notwendig):

  • Kurslänge: 2-12 Wochen; ggf. verlängerbar
  • Kurswahl: General English: 15-20h/ Woche; English für den Beruf: 20-30h/ Woche; Cambridge Kurse & Tests (FCE, CAE): 20-30h/ Woche
  • Kursmaterial: wird gestellt
  • Freizeitaktivitäten in London: London Walks, Picknicks im Park, Pub Besuche, Sit-In bei einem Prozess im berühmten Old Baily, Kinoabende, Theatervorführungen, Unternehmungen innerhalb von London, wie z.B. eine Tour der BBC, oder ein Ausflug nach Brighton, Canterbury oder Cambridge
  • Freizeitaktivitäten in Brighton: Salsaunterricht, Parties, Pub-Besuche; Ausflüge in Brighton, z.B. Besuch des Royal Pavillion; Tagesausflüge in andere britische Städte, z.B. zum Leeds Castle, nach Canterbury, Oxford,  London oder Stratford-upon-Avon
  • Freizeitaktivitäten in Torbay: Tennis, Golf, Squash, Badminton, Volleyball, Windsurfen, Wasserski, Segeln, Reiten; tägliche Ausflüge am Nachmittag sowie ganztägige Wochenendausflüge mit schuleigenen Minibussen, z.B. nach Plymouth oder Brixham, Wanderungen im Dartmoor oder auf dem Küstenwanderweg South West Coast Path

Preis ab 890 €

Inklusive Leistungen

  • Unterkunft
  • Ggf. Verpflegung
  • Einstufungstest Sprachkenntnisse
  • Sprachkurs inkl. Lehrmaterial
  • Infopaket
  • Umfassende Beratung und Betreuung
  • Diverse Freizeitaktivitäten
  • Praktikumszeugnis
  • Teilnahmezertifikat Sprachkurs

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Optionaler Flughafentransfer
  • Optionale Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von GLS Sprachenzentrum angeboten. GLS Sprachenzentrum ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über nachfolgenden Link kommst du zu dem oben beschriebenen Internetangebot von GLS Sprachenzentrum. Eventuelle Anfragen oder Broschürenanforderungen bitte dann direkt auf der Webseite von GLS Sprachenzentrum.

Details von unserem Partner GLS Sprachenzentrum


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Großbritannien


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten