Praktikum im Bereich Hotelarbeit in Großbritannien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Altehrwürdige Burgen und Schlösser, saftig grüne Wiesen, auf denen Schafe grasen, Hinkelsteine, die wie ein Wunder der Natur in den Himmel ragen, rauhe Küstenstreifen mit tosender Brandung und steilen Felsklippen, verschlafene Dörfchen mit ihren charakteristischen Steinhäusern - all das ist typisch für das ländliche Großbritannien. Diese atemberaubenden Landschaften üben eine starke Anziehungskraft auf Touristen aus aller Welt aus. Vor allem in ländlichen Gebieten in England, Schottland, Wales und Nordirland besteht die Möglichkeit für einen Zeitraum von vier Monaten bis zu einem Jahr als Aushilfskraft in Hotels zu arbeiten.

Von Bereich zu Bereich sind die Arbeitsinhalte unterschiedlich. Im Hotelrestaurant bedient man die Gäste und gibt ihnen Informationen zur Speisekarte. Beim Zimmerservice kümmert man sich z.B. um die Wäsche und bringt den Gästen Essen und Getränke aufs Zimmer. In der Küche assistiert man dabei, das Essen zuzubereiten und anzurichten. Eventuell ist man auch dafür zuständig Reservierungen aufzunehmen oder leichte Wartungsarbeiten durchzuführen. Im Business Center wird das Willkommensmaterial erstellt und vorbereitet und die Kunden werden betreut. Im Bereich Marketing muss die Website regelmäßig aktualisiert werden. Der persönliche Kundenservice wird dort zudem großgeschrieben. Bei guten Sprachkenntnissen kann man auch an der Rezeption mitarbeiten und dort den Check-In machen oder Verwaltungsaufgaben übernehmen.

Auch wenn gute Englischkenntnisse für eine solche Tätigkeit obligatorisch sind, verbessert man dort ganz nebenbei weiter seine Sprachfähigkeiten. Die Unterkunft wird gestellt. Da die Art der Tätigkeit erfordert, dass man auch an Wochenenden und Feiertagen arbeitet, bekommt man teilweise unter der Woche frei.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 bis 30 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Nationalitäten: EU-Bürger und Schweizer
  • Bewerbungsfrist: mind. 3 Monate vor Beginn des Programms

Praktikumdetails:

  • Praktikumsdauer: 16-52 Wochen
  • Praktikumsstart: das ganze Jahr
  • Platzierung: in Hotels in Großbritannien
  • Arbeitsinhalte: je nach Bereich, u.a. Gastronomie (Informationen zur Speisekarte geben, Bedienung der Gäste); Zimmerservice (Getränke und Essen auf die Zimmer bringen, Wäsche-Service); Küche (Lebensmittel verarbeiten und Speisen zubereiten); Reservierungen registrieren; Marketing (persönlicher Service für die Kunden, Telefonate, Webseite auf den neuesten Stand bringen); leichte Wartungsarbeiten erledigen; Business Center (Erstellen und Vorbereiten des Willkommensmaterials, Kundenbetreuung); Rezeption (Kunden betreuen, Check-in/ Check-out, administrative Aufgaben)
  • Arbeitsintensität: Vollzeit mit unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Unterkunft: im Hotel oder externen Personalunterkünften; 
  • Optional: Vorbereitungssprachkurs vor Ort (kostenpflichtig)

Preis ab 695 €

Inklusive Leistungen

  • Ausführliche Beratung und Betreuung vorab
  • Unterkunft
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Praktikumsbescheinigung (auf Wunsch)
  • Finanzielle Vergütung

Exklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug
  • Flughafentransfers
  • Transfers vor Ort
  • Optionaler Vorbereitungssprachkurs
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von PractiGo angeboten. PractiGo ist eine Vermittlungsagentur im Ausland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Großbritannien


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten