Medizin Praktikum in Shanghai, China

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Du absolvierst dein Praktikum in einem Krankenhaus in Shanghai, dass sich auf die Behandlung von ausländischen Patienten spezialisiert hat. Dabei ist es das Ziel des Krankenhauses, hochwertige Leistungen zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Das internationale Personal unterstützt während Konsultationen durch russische-, deutsche-, japanische-, koreanische sowie hindu Sprachkenntnisse. Je nach Vorbildung kannst du einPraktikum als Krankenschwester, als Assistent beim führen von Krankenpapieren, oder als Arzt absolvieren.

Aufgaben bei deinem Praktikum als Krankenschwester:

  • Patientenversorgung nach ärztlicher Anordnung und individuellen Bedürfnisse des Patienten, sowie den Standards der Pflegepraxis
  • Berichterstattung, beobachten und dokumentieren von Patienten
  • Leitung von Teamkonferenzen
  • Verantwortung für die Pläne, Durchführung und Bewertung der aktuellen Pflege
  • Sie führen oder beaufsichtigen Behandlungen, Medikamentenausgabe
  • Sie leiten Notfallmaßnahmen in Abwesenheit eines Arztes ein

Aufgaben als Assistent beim Führen von Krankenpapieren:

  • Du führst Systeme und Verfahren für die effiziente Verteilung und Nutzung von medizinischen Daten im gesamten Krankenhaus
  • Verantwortung für Patienteninformationen, wie Entlassungsfragen etc.
  • Überprüfung und Versand des Kurvenblatts 
  • Veröffentlichung von angeforderten Patientenunterlagen
  • Pflegen der Krankenkurven
  • Beantworten der Telefonate, E-Mails, Faxe, etc.

stationärer Arzt

  • medizinische Beratung in spezialisierten Bereichen darunter: Endokrinologie, Gesundheitscheck, Schutz vor Krankheiten
  • direkte Patientenversorgung einschließlich: Bewertung, Screening, Diagnose und Behandlung von Patienten
  • Analysieren, übersetzen der Untersuchungsberichten, Gastroskopie, Koloskopie, CT, MRI. Ergebnisse interpretieren
  • Verwalten der Fachberatung
  • Buchhaltung aller Fälle während der Nacht

Arzt

  • Absolvent einer zugelassenen Schule oder anerkannten Hochschule oder Universität mit einem Zertifikat in einem verwandten Bereich
  • Derzeit im Besitz einer gültigen medizinischen Lizenz in China
  • in einer Vielzahl von diagnostischen und therapeutischen Methoden zuständigen sein

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im medizinischen Bereich
  • Qualifikationen: Ausbildung im gewünschten Bereich

Praktikumdetails:

  • Ort. Shanghai, China
  • Praktikumsdauer: mindestens 8 Wochen
  • Praktikumsstart: auf Anfrage
  • Arbeitsinhalte: siehe oben
  • Arbeitsintensität: >8 Stunden/ Tag

Preis

Inklusive Leistungen

  • Bewerbungsmappen-Check
  • Individuelle Praktikumsvermittlung bzgl. Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Erstellung und Abwicklung des Vertrages zwischen dir und deinem Gastunternehmen
  • Tipps für die Visumsbeantragung
  • Reiseinformationen
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Kultur- Einführungskurs
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deines Aufenthaltes
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiger Kontakt zu den Ansprechpartnern vor Ort und anderen Teilnehmern des Programms

Exklusive Leistungen

  • Flugkosten
  • Visumskosten
  • Versicherungskosten
  • Unterkunft- und Verpflegungskosten vor Ort (Vermittlung auf Wunsch)
  • Taschengeld



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Studentsgoabroad angeboten. Studentsgoabroad ist eine Vermittlungsagentur im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten