Praktika in Burma

Myanmar (Burma) ist sowohl kulturell als auch historisch ein mehr als beeindruckendes Land. Die lange Zeit der Militärdiktatur sowie schwere Naturkatastrophen in den letzten Jahren führten in der Bevölkerung zu großer Armut und Bildungsmangel. Mit einem Praktikum, beispielsweise in der Entwicklungshilfe, im medizinischen Bereich oder als Lehrer, hilfst du nicht nur den Menschen vor Ort, sondern sammelst auch interessante Eindrücke aus einer ganz anderen Kultur.

Soziales Engagement und interkultureller Austausch sind weltweit und in vielen Fachbereichen gefragt. Daher wird dich ein Praktikum in Myanmar nicht nur persönlich, sondern auch beruflich weiterbringen. Zudem ist es eine gute Methode, um Land und Leute hautnah kennenzulernen. Du kannst mit deiner Praktikumsarbeit einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Bildungs- und Gesundheitssystems in Myanmar leisten oder engagierst dich für den Ausbau der Infrastruktur oder der Tourismusbranche. Ein weiterer Vorteil ist, dass du mit einem Auslandspraktikum deine Englischkenntnisse wesentlich verbessern wirst. Vielleicht hast du ja während deines Praktikums auch Lust, ein wenig die Landessprache Birmanisch zu lernen? Oder dir einmal die außergewöhnlichen Kulturgüter Myanmars anzuschauen?

Für ein Praktikum in Myanmar solltest du zwischen 18 und 35 Jahre alt sein und entweder studieren oder eine Ausbildung absolvieren. Du solltest gute Englischkenntnisse besitzen und dich für den Bereich Entwicklungshilfe interessieren. Ganz wichtig ist natürlich auch, dass du dir im Vorfeld ein Geschäftsvisum organisierst.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten