Der ideale Zeitpunkt für ein Auslandspraktikum

Der ideale Zeitpunkt für ein Auslandspraktikum ist in der Regel nach dem Grundstudium oder dem ersten Ausbildungsjahr. Dann weist du bereits genügend fachliche Kenntnisse auf, um dich als Praktikant sinnvoll beim Unternehmen einzubringen. Gleichzeitig bist du noch nicht im Abschlussprüfungsstress. Der Zeitpunkt ist gut, um in verschiedene Berufsfelder hinein zu schnuppern und sich zu orientieren.

Aber auch für junge Berufstätige ist ein Auslandpraktikum sehr sinnvoll. Wenn du im Job weiterkommen möchtest bzw. deine sprachlichen Fähigkeiten ausbauen willst, liegst du mit einem Auslandpraktikum genau richtig. Eine Kombination aus Praktikum und Sprachkurs bietet sich optimal an.

Vielleicht hast du auch momentan einen „Leerlauf“ im Lebenslauf und wartest z.B. auf die Studienplatzzusage oder den ersten Job. Dann kann es sehr sinnvoll sein, ein Auslandspraktikum in Angriff zu nehmen. Damit wertest du diese Lebensphase auf und es entstehen keine unschönen Lücken im Curriculum. Stattdessen zeichnest du mit dem Auslandpraktikum ein dickes „Plus“ in deine Vita, da es für eine qualifizierte Weiterbildung steht.

Zurück zum Ratgeber

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten