Praktikum im Bereich Marketing und Business Administration in Qingdao, China

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die chinesische Großstadt Qingdao liegt direkt am Meer. Sie ist eine bedeutende Hafenstadt mit zahlreichen Stränden, die zum Schwimmen und Sonnen einladen. Bekannt ist sie zudem für ihre hervorragende Küche mit vielen Meeresfrüchten und frischem Fisch. Für einen Wanderausflug ist das Lao-Shan-Gebirge bestens geeignet, das im Osten von Qingdao liegt. In Qingdao ist die deutsche Architektur äußerst beliebt - ein Überbleibsel aus der Kolonialzeit. Sogar das Design neuer Bauwerke ähnelt häufig deutscher Architektur. Eine Reise nach Qingdao ist also auf jeden Fall lohnenswert. Nicht zuletzt für Praktikanten ist die Stadt eine attraktive Alternative zu bekannteren Metropolen wie Peking oder Shanghai.

Dort kann ein Auslandspraktikum in einem Unternehmen absolviert werden, das Teil eines Kooperations-Projektes der chinesischen und deutschen Regierungen ist. Es ist in einer der Wirtschafts- und Technologie-Entwicklungs-Zonen der Provinz Schandong angesiedelt. Das Unternehmen ist verantwortlich für den Aufbau und die Etablierung des Designs, der Planung, der Promotion, der strategischen Investment-Services, der Infrastruktur des Gebietes und des Betriebsmanagements dieses Projektes. Das Ziel des Unternehmens ist es, mit Hilfe deutscher Technologie ein nachhaltig operierendes Gebiet zu erschaffen. Das Unternehmen hat 54 Mitarbeiter.

Zu den Aufgaben der Praktikanten gehört es, der Vertriebs- und Marketing-Abteilung bei ihrer Promotionsarbeit und der Vorbereitung von Ausstellungen zu assistieren. Zudem unterstützen sie die Belegschaft bei Geschäfts- und Service-Beratungen. Auch das Übersetzen von Firmendokumenten vom Englischen ins Chinesische und umgekehrt kann bei ausreichenden Sprachkenntnissen zum Aufgabenbereich gehören, genauso wie Erstkontakte und Folge-Korrespondenzen mit deutschen Partnern. Darüber hinaus helfen Praktikanten dem Team dabei, neue potentielle Investoren zu finden. Auch andere Aufgaben der Firmenleitung können ggf. anfallen. Eine mögliche Vergütung des Praktikums ist verhandelbar.

Bewerber sollten möglichst Business Administration oder Marketing als Hauptfach studieren. Ihre Muttersprache sollte Deutsch sein und sie sollten fließend Englisch sprechen; Chinesischkenntnisse sind von Vorteil. Praktikanten sollten Erfahrung darin haben, Events zu organisieren. Außerdem sollten sie optimistisch sein, an der chinesischen Kultur interessiert sein, selbstständig arbeiten können und ein großes Verantwortungsgefühl haben.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: Praktikum ab 18 Jahren, Sprachkurs und Unterkunft ab 16 Jahren ggf. mit Einverständniserklärung der Eltern / Erziehungsberechtigten
  • Sprachkenntnisse: gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: hauptsächlich für Fachhochschul- / Universitätsstudenten
  • Nationalität: hauptsächlich Europäer, Australier und Nordamerikaner, aber auch Interessenten aus z.B. Madagaskar oder Marokko
  • Bewerbung: Frist: mind. 6 Monate vor dem gewünschten Beginn, kurzfristigere Bewerbung auch möglich, aber ohne Vermittlungsgarantie; Unterlagen: Lebenslauf, Anschreiben, vollständiger Online-Bewerbungsbogen, ggf. Telefon- oder Skype-Interview, weitere Dokumente auf Nachfrage

Praktikumdetails:

  • Ort: Qingdao
  • Praktikumsdauer: 1-6 Monate
  • Praktikumsstart: jederzeit
  • Platzierung: in einem Unternehmen, das Teil eines Kooperations-Projektes der deutschen und chinesischen Regierungen ist, im Bereich Marketing und Business Administration
  • Orientierung: Einführungsveranstaltung vor Ort
  • Arbeitsinhalte: der Vertriebs- und Marketing-Abteilung bei ihrer Promotionsarbeit und der Vorbereitung von Ausstellungen assistieren; die Belegschaft bei Geschäfts- und Service-Beratungen unterstützen; Übersetzen von Firmendokumenten vom Englischen ins Chinesische und umgekehrt (bei ausreichenden Sprachkenntnissen); Erstkontakte und Folge-Korrespondenzen mit deutschen Partnern; dem Team dabei helfen, neue potentielle Investoren zu finden; ggf. andere Aufgaben der Firmenleitung erledigen
  • Arbeitsintensität: die Arbeitszeiten richten sich nach den Anforderungen des Betriebes
  • Unterkunft und Verpflegung: wahlweise in einer Gastfamilie mit Halbpension oder in einer 2-er oder 3-er WG in einem Appartment mit Selbstverpflegung
  • Optional: Chinesisch-Sprachkurs zubuchbar (gegen Aufpreis)

Preis ab 922 €

Inklusive Leistungen

  • Unterkunft
  • Verpflegung in der Gastfamilie
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Günstige Freizeitangebote
  • SIM Telefonkarte
  • Ggf. finanzielle Vergütung verhandelbar

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Verpflegung im Appartment
  • Visumkosten
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von InternChina angeboten. InternChina ist ein Direktanbieter

You can contact the organisation regarding this program through following contact form. Please enter your inquiry in English!


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Top Korrekturservice z.B. für Bewerbungen

topcorrect

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten