Als Mediziner Krankenhäuser in Cusco, Peru unterstützen

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Peruaner aus den ländlichen Gegenden Perus sowie die indigene Bevölkerung haben immer noch kaum Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung. Das Projekt zielt darauf ab, diese Menschen durch Gesundheitsvorsorge und Bildung zu unterstützen und ihnen eine kostengünstige bis kostenlose Versorgung zu gewährleisten.

Du wirst von lokalen Ärzten und Krankenschwestern lernen, was es bedeutet, auf die gesundheitlichen Bedürfnisse in einem ressourcenarmen Gebiet einzugehen. Je nach Wissenstand hilfst du den Ärzten und Krankenschwestern bei den unterschiedlichsten medizinischen Angelegenheiten wie Check-ups, Triage und dem Nähen von Wunden.

Alltag außerhalb des Freiwilligenarbeit-Projekts

Cusco gilt als historische Hauptstadt des Inka-Reiches und wurde 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Auch heute wird sie noch als historische Hauptstadt Perus angesehen und ist Ausgangspunkt für Exkursionen in das Reich der Kinder der Sonne. Im “Nabel der Welt”, was Cusco auf Quechua, der indigenen Sprache bedeutet, wohnst du entweder mit anderen Freiwilligen zusammen in Häusern, die mit Elektrizität, Toiletten, Bädern, Telefon, Küche und Esszimmer ausgestattet sind. Oder du bist in einer sorgfältig von uns auserwählten Gastfamilien  in eigenem Zimmer untergebracht, in der du drei Mahlzeiten erhälst (Frühstück, Mittagessen, Abendessen). Bitte teile uns im Vorfeld mit, welche Art von Unterkunft du favorisierst.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Grundwissen Spanisch
  • Praktische Erfahrung: Medizinische Grundkenntnisse

Programmdetails:

  • Ort: Cusco, Peru
  • Programmdauer: ab 2 Wochen
  • Programmstart: flexibel
  • Orientierung: Einführungsveranstaltung vor Ort
  • Arbeitsinhalte: abhängig von deinem medizinischen Wissen werden dir Aufgaben zugeteilt und du unterstützt das Ärzteteam bei der Durchführung von Check-ups, Triage und dem Nähen von Wunden
  • Arbeitsintensität: 6-8Std./Tag
  • Unterkunft und Verpflegung: Eigenes Zimmer in einer Gastfamilie mit Vollpension oder in einem Gemeinschaftshaus mit anderen Freiwilligen

Preis 865 €

Inklusive Leistungen

  • Platzierung in einem von dir gewählten Freiwilligenprojekt bzgl. Ihrer Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafentransport zur Unterkunft
  • Unterkunft während der gesamten Zeit Ihres Freiwilligenprojektes
  • 3 Mahlzeiten pro Tag
  • 20 Stunden Spanisch Sprachkurs
  • Auf Wunsch: Organisation eines Mietwagens oder Motorrollers
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • SIM-Prepaidkarte für dein Handy
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während Ihrer Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Visum
  • Versicherung
  • Flug



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von Studentsgoabroad angeboten. Studentsgoabroad ist eine Vermittlungsagentur im Inland


Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten