Au Pair in Neuseeland

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Zahlreiche Naturliebhaber und Outdoorfans aus aller Welt träumen davon, einmal den Inselstaat Neuseeland zu bereisen. Vermehrte Aufmerksamkeit erfuhr das Land zuletzt als Drehort für die "Herr der Ringe"-Trilogie. Gleich mehrere Länder scheinen sich in Neuseeland zu vereinen: seine heißen Geysire und jahrtausendealten Gletscher erinnern an Island, die Sandstrände an Hawaii und die saftig-grünen Wiesen an Irland. Eine kulturelle Mischung aus dem Erbe der neuseeländischen Ureinwohner, der Maori, und dem der europäischen Einwanderer kommt hinzu.

Wer schon immer gern mit Kindern zu tun gehabt hat und ein echter Natur-Fan ist, wird die Möglichkeit lieben, als Au Pair in Neuseeland bis zu einem Jahr dort zu verbringen. Es gibt zwei verschiedene Optionen bezüglich der Familie, in der du eingesetzt wirst. Beim Play and Learn-Programm betreust du Kinder im Alter von 0-5 Jahren im Großraum Auckland. Pädagogisch geschulte Mitarbeiter unterstützen deine Arbeit, z.B. im Hinblick auf Ernährung und Gesundheit sowie mit organisierten Spielgruppen und Ausflügen. Beim Buddy-Programm sind die Kinder älter als 5 Jahre. Der Fokus liegt auf der Betreuung und Freizeitbeschäftigung von Kindern in einer Familie außerhalb von Auckland. Nicht jeder kommt selbstverständlich für so eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Frage. Du solltest nachweislich bereits vorab im Umfang von mindestens 100 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung haben und dein Einsatz sollte außerhalb deiner eigenen Familie stattgefunden haben.

Nach zwei oder drei Orientierungstagen in Auckland reist du weiter in deine Gastfamilie, bei der du wohnst und mit drei Mahlzeiten täglich versorgt wirst. Als Au Pair zählen zu deinen Aufgaben die Betreuung und Begleitung der Kinder zur Schule oder zum Kindergarten. Du spielst zudem mit ihnen, unterstützt sie bei den Hausaufgaben und übernimmst leichte Arbeiten im Haushalt. Diese beinhalten es, aufzuräumen, die Kleidung der Kinder zu waschen, einzukaufen, zu bügeln und Staub zu saugen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: 18-30 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: mind. 100 Std. Kinderbetreuung/-fürsorge außerhalb des eigenen Familienkreises; es müssen 2 verschiedene Referenzen vorgewiesen werden
  • Nationalität: deutsche Staatsbürgerschaft; andere Staatsbürgerschaften auf Anfrage
  • Bewerbungsfrist: mind. 4 Monate vor Programmbeginn
  • Sonstiges: Nachweis von 4.200 NZ$; einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (in englischer Übersetzung), nationaler PKW-Führerschein, Liebe und Begeisterung für Kinder, Toleranz und Anpassungsfähigkeit, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, in Stresssituation die Ruhe zu bewahren; Nichtraucher; ärztliche Gesundheitsbescheinigung; Kochkenntnisse von Vorteil

Programmdetails:

  • Programmdauer: 9-12 Monate; auf Anfrage ggf. 6 Monate möglich bei Programmstart zw. Januar und Mai
  • Programmstart: jederzeit, nach Absprache mit der Gastfamilie
  • Orientierung: 2-3 Orientierungstage in Auckland
  • Arbeitsinhalte: Kinder betreuen, sie zu Schule oder Kindergarten begleiten, mit ihnen spielen, sie bei den Hausaufgaben unterstützen, aufräumen, kochen, staubsaugen, waschen, einkaufen, bügeln
  • Arbeitsintensität: i.d.R. montags bis freitags ca. 30-45 Std./Woche; ggf. auch an Wochenenden und Abenden; zwei freie Wochentage sind garantiert
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: je nach Arbeitszeit ca. 150-290 NZ$ pro Woche
  • Urlaub: bis zu 4 Wochen bezahlter Urlaub

Programmvariationen:

  • "Play and Learn Programm": Pädagogisch geschulte Mitarbeiter unterstützen deine Arbeit in einer Familie im Großraum Auckland mit jungen Kindern im Hinblick z.B. auf Ernährung, Gesundheit mit organisierten Spielgruppen und Ausflügen
  • "Buddy Programm": Fokus auf Kinderbetreuung und Freizeitbeschäftigung von Kindern, die älter als 5 Jahre sind in einer Familie außerhalb von Auckland

Preis ab 390 €

Inklusive Leistungen

  • Transfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Orientierungsveranstaltung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat
  • Lohn: ca. 150-290 NZ$ pro Woche

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Visumgebühr (ca. 105 €)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (ca. 13 €)
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten