Au Pair-Aufenthalt in Schottland

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Schottland gehört seit dem Jahr 1707 zu Großbritannien, hat jedoch immer seine eigenständige und einzigartige Identität behalten. Trotz seiner geringen Größe hat es für jeden etwas zu bieten. Edinburgh und Glasgow verfügen nicht nur über einen Schatz an kulturellen Reichtümern, sondern gelten darüber hinaus als tolle Party-Locations. Auch das ländliche Schottland fasziniert mit Burgen und Schlössern, den Highlands und scheinbar bodenlosen Seen, wie dem berühmten Loch Ness. An der schottischen Küste werden sogar ab und zu Delphine und Wale gesichtet. Gourmets können sich an lokalen Spezialitäten erfreuen. Zu diesen zählen Rindfleisch aus Aberdeen, diverse Whiskeys, geräucherter Lachs und Haggis, was zugegebenermaßen nicht jedermanns Sache ist.

Wer gerne für eine längere Zeit in dem faszinierenden Land leben und mehr über die schottische Kultur erfahren möchte, für den könnte ein Au Pair-Aufenthalt in Schottland reizvoll sein. Selbstverständlich werden gute Englischkenntnisse, Eigenständigkeit, Organisationstalent und Kinderfreundlichkeit dabei vorausgesetzt. Neben der Beaufsichtigung der Kinder gehören zu den Zuständigkeiten eines Au Pairs Tätigkeiten im Haushalt. Einkäufe erledigen, Wäsche waschen, Staub saugen und Snacks und Mahlzeiten zubereiten sind ein paar Beispiele der möglichen Anforderungen. Darüber hinaus müssen die Kinder altersabhängig gegebenenfalls noch gefüttert und gewickelt werden oder Fahrdienste und Hilfe bei den Schulaufgaben stehen im Vordergrund. Das Au Pair sollte in jedem Fall viele Ideen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung mit Bastelaktionen, Sport und Spielen mitbringen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: Erfahrungen in der Kinderbetreuung/ Jugendarbeit; mind. 3 Referenzen; Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • Nationalität: deutsche Staatsangehörigkeit
  • Bewerbungsfrist: 3-6 Monate vor Ausreise
  • Sonstiges: kinderlos und ledig sein, in guter gesundheitlicher Verfassung sein, nicht rauchen, Führerschein haben, ein tadelloses polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können

Programmdetails:

  • Programmdauer: 3-12 Monate
  • Programmstart: jederzeit
  • Arbeitsinhalte: KINDER IM ALTER 0-3: Spazieren fahren, spielen, füttern, Bücher vorlesen/ anschauen, singen, Schlafen legen, wickeln, waschen, anziehen etc.; KINDER IM ALTER 4-6: spielen, vorlesen, singen, beim Essen, Anziehen, Waschen helfen, Ausflüge unternehmen, sie zum Kindergarten/ in die Vorschule bringen, basteln; KINDER IM ALTER 7 +: Hausaufgabenbetreuung, staubsaugen, Essen zubereiten, Kinderzimmer aufräumen, einkaufen, Wäsche waschen, Kinder zur Schule/ zu Freizeitaktivitäten bringen, mit ihnen spielen etc.
  • Arbeitsintensität: ca. 25-30 Std. pro Woche; zudem 1-2 Abende pro Woche
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: ca. 70-90 GBP pro Woche

Preis ab 165 €

Inklusive Leistungen

  • Umfassende Beratung und Betreuung
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • Notfallnummer
  • Au Pair Treffen
  • Lohn: 70-90 GBP pro Woche
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfers
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Gesundheitsattest
  • Sprachkurs
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben


Mitgliedschaften und Akkreditierungen

85c43d61baf6f37d94fef1e0164d8b98597faf3e9991df960876f44f9a30a4743a10b192

Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von MultiKultur angeboten. MultiKultur ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


Telefonkarte Europa


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten