Au Pair-Aufenthalt in Finnland

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



In Finnland gibt es mehr als 180 000 Seen, die dem Land den Beinamen "Land der tausend Seen" einbrachten. Früher wurden die ausgedehnten finnischen Wälder auch "grünes Gold" genannt, weil der Großteil der Bevölkerung von dem Holz lebte. Weitere wichtige Wirtschaftsfaktoren sind Elektronik und Kommunikationsmittel. So ist zum Beispiel Nokia eine finnische Marke. In ihrer Freizeit gehen die Finnen gerne in die Sauna, sie lesen viel oder sie fischen und gehen auf die Jagd. Häufig werden Elche erlegt, da es von ihnen in Finnland so viele gibt, dass sie eine ernste Gefahr für den Straßenverkehr darstellen. Wenn man sich die typisch finnischen Hobbies so anschaut, fällt auf, dass man sich dabei nicht gerade viel unterhält. Da erstaunt es nicht, dass die Finnen im Allgemeinen als eher stille Zeitgenossen gelten.

Vielleicht entspricht die finnische Freizeitgestaltung deinen Interessen und du bist naturverbunden und kinderlieb. Dann könnte ein Au Pair-Aufenthalt in Finnland genau das Richtige für dich sein. Er dauert in der Regel 9-12 Monate, während denen du in einem Sprachkurs Finnisch lernen oder deine Finnischkenntnisse verbessern kannst. Was genau deine Rolle als Au Pair beinhaltet, ist abhängig vom Alter der zu betreuenden Kinder. Babys oder Kleinkinder müssen in erster Linie versorgt und gepflegt werden. Dazu gehören Tätigkeiten wie Windeln wechseln und das Fläschchen geben. Bei Kindergartenkindern stehen kreative und spielerische Aktivitäten im Vordergrund und Schulkinder benötigen u.a. Unterstützung bei den Hausaufgaben und beim Aufräumen ihres Zimmers.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sprachkenntnisse: gute Englisch- oder Finnischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: Erfahrungen in der Kinderbetreuung/ Jugendarbeit; mind. 3 Referenzen; Schulabschluss (mind. Mittlere Reife)
  • Nationalität: deutsche Staatsangehörigkeit
  • Bewerbungsfrist: 3-6 Monate vor Ausreise
  • Sonstiges: kinderlos und ledig sein, in guter gesundheitlicher Verfassung sein, nicht rauchen, Führerschein haben, ein tadelloses polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können

Programmdetails:

  • Programmdauer: 9-12 Monate
  • Programmstart: jederzeit
  • Arbeitsinhalte: KINDER IM ALTER 0-3: spielen, singen, füttern, anziehen, wickeln, waschen, Spazieren fahren, Bücher anschauen/ vorlesen, Schlafen legen etc.; KINDER IM ALTER 4-6: mit ihnen Ausflüge unternehmen, sie zum Kindergarten o.ä. bringen, spielen, singen, basteln, vorlesen, beim Essen, Waschen, Anziehen helfen; KINDER IM ALTER 7 +: einkaufen, staubsaugen, Wäsche waschen, den Alltag koordinieren, Kinder zur Schule o.ä. bringen, aktiv mit ihnen spielen, sie bei den Hausaufgaben betreuen, Essen zubereiten, Kinderzimmer aufräumen etc.
  • Arbeitsintensität: ca. 30 Std. pro Woche; zudem 1-2 Abende pro Woche
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: ab 70 € pro Woche

Preis ab 165 €

Inklusive Leistungen

  • Umfassende Beratung und Betreuung
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • Notfallhotline
  • Au Pair Treffen
  • Lohn: ab 70 € pro Woche
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Transfers
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Gesundheitsattest
  • Sprachkurs
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben


Mitgliedschaften und Akkreditierungen

790ca23d85c202964ddcfd35410ddce25ac0138da838fe699d50b386b8bd90a4f0ab8dac

Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von MultiKultur angeboten. MultiKultur ist eine Vermittlungsagentur im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


Telefonkarte Europa


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten