Medizinische Assistenz sowie HIV-Prävention in Ghana

Bilder
Erfahrungsberichte
Durchschnittsbewertung:

4,5 Sterne von 5 Sternen auf Grundlage von einer Bewertung

Kathrin K.

Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Ghana kennt man auch unter der Bezeichnung "Insel des Friedens", da es sich mit einer stabilen Demokratie von einem Großteil seiner Nachbarländer unterscheidet. Aus diesem Grund flüchten zahlreiche Menschen aus den von Unruhen gebeutelten Nachbarländern nach Ghana. Leider muss das Land in wirtschaftlicher Hinsicht als unterentwickelt bezeichnet werden. Dennoch ist es einer der führenden Kakao-Exporteure weltweit. Zudem wurde vor kurzem Öl vor Ghanas Küste im Golf von Guinea entdeckt. Dies könnte die Wirtschaft weiter ankurbeln, weil es das Land möglicherweise zu einem wichtigen Ölexporteur macht.

Insbesondere im medizinischen Bereich wird die Armut des Landes deutlich. Dort mangelt es sowohl an Material und Geräten, als auch an Personal. Als Freiwilliger kannst du in Kliniken, Krankenhäusern, Gesundheits- und Rehabilitationszentren oder in AIDS-Präventionsprojekten mitarbeiten. Nicht nur die Versorgung und Pflege der Patienten gehört zu deinen Aufgaben, du begleitest sie auch zur Krankengymnastik, assistierst beim Motorik- und Sprechtraining oder kümmerst dich auf der Neugeborenenstation um Mütter und ihre Babys.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: nicht notwendig
  • Sonstiges: angemessene Kleidung, da insbesondere der Norden muslimisch geprägt ist; Anpassungsvermögen, Selbstständigkeit, Flexibilität, Geduld und Reiseerfahrung; Fähigkeit, unter sehr einfachen Lebens- und Arbeitsbedingungen klarzukommen; polizeiliches Führungszeugnis

Programmdetails:

  • Programmdauer: 4, 9, 13, 17, 21 oder 25 Wochen
  • Programmstart: i.d.R. jeweils an den ersten beiden Sonntagen eines Monats
  • Programmwahl: 4-Wochen-Programm mit 1,5 Orientierungstagen; 9- bis 25-Wochen-Programm mit 3 Orientierungstagen
  • Orientierung: 1,5 oder 3 Orientierungstage in Accra
  • Arbeitsinhalte: in Krankenhäusern, Kliniken, Gesundheits- und Rehabilitationszentren oder in AIDS-Präventionsprojekten mithelfen, Versorgung und Pflege der Patienten, Begleitung zur Physiotherapie, Motorik- und Sprechtraining etc.
  • Arbeitsintensität: i.d.R. Mo-Fr von 7-12 Uhr und von 15-17 Uhr
  • Unterkunft und Verpflegung: i.d.R. in einer Gastfamilie mit Vollpension, in Ausnahmefällen im Projekt mit Selbstverpflegung (Geld für Lebensmittel wird gestellt)

Preis ab 920 €

Inklusive Leistungen

  • Transfer vom Flughafen
  • Transfer zum Projektort
  • Unterkunft
  • 1,5 bzw. 3 Orientierungstage
  • Infohandbuch
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Verpflegung
  • Ggf. Tagesausflug
  • Teilnahmezertifikat

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Trinkwasser, Toilettenpapier
  • Visum (ca. 50 €)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (ca. 13 €)
  • Impfungen
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten