Ein Jahr Hotelarbeit in England

Erfahrungsbericht Fakten
Autor:
Anbieter: TravelWorks
Programm: Work & Travel im Bereich Hotelarbeit
Land: Großbritannien
Bewertung:
(4 von 5)

Als ich mich entschied, für ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen, kam die Frage auf, für was für ein Programm ich mich entscheiden soll. Ich wusste recht schnell, dass ich im Bereich Work and Travel suchen möchte, dann stellte sich aber die Frage, ob ich das traditionelle Programm machen soll, also nach Neuseeland oder Australien gehen und mich da mit irgendwelchen Tellerwächer- und Farmjobs über die Runden zu halten, oder ob ich in Europa bleibe und mit ein Auskommen in einem Hotel suchen.

Ich entschied mich für die weniger aufregende Variante und habe mich letztendlich für „Hotelarbeit in England“ entschieden und meine Entscheidung auch nicht bereut. Ich habe meinen Aufenthalt sogar um ein halbes Jahr verlängert, und blieb ein ganzes Jahr in England.

Das Hotel in dem ich untergekommen bin liegt in im Süden Englands an der traumhaft schönen Küste von Cornwall. Zu meinen Aufgaben gehörte es, das Frühstück zu servieren und als Kellner zu arbeiten. Die Arbeit war besonders am Anfang sehr anstrengend, aber im Laufe der Zeit habe ich mich daran gewöhnt. Die Entlohnung was sehr angemessen. Ich konnte damit die Unterkunft decken und auch problemlos für sonstige Kosten aufkommen und konnte sogar noch etwas auf die Seite packen. Man muss sich aber auch klar darüber sein, dass die Arbeit absolut im Vordergrund steht und man, anders als bei anderen Work and Travel Programmen, weniger Freizeit hat.

Mir hat die Arbeit dort großen Spaß gemacht und mein Englisch ist auch sehr viel besser geworden. Wer Auslandserfahrungen sammeln möchte, etwas Geld verdienen und seine Sprachkenntnisse aufbessern will, dem kann ich dieses Programm nur empfehlen.

Verfasst von Matthias

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Visabox Banner_ 300x250

Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten