Au Pair Professional in den USA

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Ein Au Pair Aufenthalt in den USA lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Und das nicht nur für Menschen, die gerade erst ihre Schullaufbahn beendet haben, sondern auch für solche mit Berufserfahrung im pädagogischen Bereich. Insbesondere die sprachlichen und kulturellen Aspekte lassen ein berufsbezogenes Au Pair Jahr in den Staaten sehr sinnvoll erscheinen. Die Englischkenntnisse werden im täglichen Gebrauch enorm verbessert, die amerikanische Lebensart wird auf authentische Weise kennengelernt und der Umgang mit Kindern wird weiter geübt. Mit dieser Referenz im Lebenslauf erhöhen sie die Jobchancen sehr.

Ein solcher Professional Au Pair Aufenthalt ist möglich, wenn die Au Pairs entweder eine kinderpädagogische Ausbildung absolviert haben (Erziehung, Grundschulpädagogik, Kinder-, Familien- oder Gesundheitspflege, Sozialpädagogik etc.), eine mehr als zweijährige Berufserfahrung im kinderpädagogischen Bereich mitbringen und mindestens 20 Jahre alt sind oder bereits als Au Pair in den USA, Neuseeland oder Australien gearbeitet haben.

Zu Beginn lernst du das Wichtigste innerhalb von vier Einführungstagen in New York, an denen du zudem Zeit haben wirst, diese Megastadt zu erkunden. Danach lebst du als Au Pair in einem Einzelzimmer bei deiner Gastfamilie und bekommst Vollverpflegung. Dein Taschengeld ist mit 250 US$ in der Woche höher als das eines regulären USA-Au Pairs. Zudem hast du Anspruch auf Weiterbildungsmaßnahmen im Wert von 500 US$. Wie die "normalen" Au Pairs erhalten sie zwei Wochen bezahlten Urlaub sowie einen zusätzlichen Monat zum Reisen durch die Staaten. In der Woche wirst du nicht mehr als 45 Wochenstunden arbeiten müssen. Zu deinen Aufgaben gehört natürlich alles rund um die Kinder und ihre Betreuung sowie leichte Haushaltsarbeiten. Der amerikanische Staat hat sehr gute gesetzliche Rahmenbedingungen für Au Pairs geschaffen und beugt damit Missbrauch vor. Wenn es dir gut in den USA gefällt, kannst du deinen zwölfmonatigen Aufenthalt sogar um ein ganzes Jahr verlängern.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: mind. 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: mind. Schulenglisch
  • Praktische Erfahrungen: mind. 20 Jahre alt und zwei Jahre Berufserfahrung mit Kindern bzw. frühere Teilnahme am Au Pair Programm Neuseeland/ Australien (6, 9 oder 12 Monate)/ oder USA (12 Monate vor weniger als 3 Jahren) bzw. Ausbildung/ Studium zum Kinderpädadgogen, Grundschullehrer, Sozialpädagoge, Hebamme, Kinderkrankenpflege usw.
  • Nationalität: deutsche Staatsbürgerschaft
  • Bewerbungsfrist: keine
  • Sonstiges: Freude am Umgang mit Kindern, Felxibilität, Toleranz, Aufgeschlossenheit, Selbstständigkeit; Organisationstalent; gültiger PKW-Führerschein

Programmdetails:

  • Programmdauer: 12 Monate (Verlängerung um ein Jahr möglich)
  • Programmstart: monatlich
  • Orientierung: 4 Orientation Days in New York
  • Arbeitsinhalte: Kinder betreuen, Kinder zum Kindergarten/ zur Schule /zum Hobby transportieren, Windeln wechseln, Nahrung zubereiten, bei den Hausaufgaben unterstützen, leichte Haushaltsarbeiten verrichten usw.
  • Arbeitsintensität: i.d.R. montags bis freitags max. 45 Std./Woche; mind. 1,5 Tage in der Woche frei
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: 250 US$ pro Woche
  • Urlaub: 2 Wochen bezahlter Urlaub und ein dreizehnter Monat zum Reisen
  • Studiengeld: insg. 500 US$ für Weiterbildungen

Preis ab 650 €

Inklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug mit Jahresticket
  • Transfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • 4 Orientierungstage in New York
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat
  • Lohn: 250 US$ pro Woche
  • Studiengeld: 500 US$
  • Sevis Gebühr

Exklusive Leistungen

  • Visumsgebühr
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von AIFS angeboten. AIFS ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte USA

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten