Au Pair in Spanien

Bilder
Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Spanien ist für viele Deutsche das 17. Bundesland. Sie verbringen jeden Urlaub dort, weil ihnen die entspannte spanische Lebensart und das milde Klima so gut gefällt. Eine ausgedehnte mittägliche Siesta ist ein fester Bestandteil des spanischen Arbeitsalltages. Abends werden dann bei Wein und Tapas lebhafte Fiestas gefeiert, bei denen temperamentvolle Salsa- und Flamencoklänge kaum jemanden auf den Sitzen halten. All das vor der Kulisse orientalisch anmutender Paläste und imposanter Kathedralen im Stil der Gotik und Renaissance.

Wer gut mit Kindern zurecht kommt und bereits einige Erfahrung in deren Betreuung vorweisen kann, dem bietet sich als Au Pair in Spanien die Möglichkeit, die iberische Halbinsel aus der Perspektive der Einheimischen kennen zu lernen. Man lebt als vollwertiges Mitglied in einer spanischen Gastfamilie und kümmert sich etwa 30 Stunden pro Woche um die Kinder. Man betreut die Kinder, begleitet sie täglich zu Schule oder Kindergarten, organisiert ein spannendes Freizeitprogramm für sie und kümmert sich um den Haushalt. Das kann das Kochen des Mittagessens beinhalten, aber auch Reinigungsarbeiten oder Aufräumen.

Die übrige Zeit steht einem zur freien Verfügung, sodass man das wunderschöne Land erkunden kann. Über den Kontakt zu den Betreuern oder anderen Au Pairs vor Ort stehen unzählige Freizeitaktivitäten zur Wahl: Städte- oder Wandertrips, aber auch Grillabende, Parties oder Wassersport nach Feierabend. So lernt man viele Dinge auf einen Schlag: Spanisch, arbeiten und leben in fremder Umgebung sowie unzählige neue Leute kennen.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: 18-30 Jahre
  • Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse; Spanischkenntnisse von Vorteil
  • Praktische Erfahrungen: mind. 100 Std. Kinderbetreuung/-fürsorge außerhalb des eigenen Familienkreises; es müssen 2 verschiedene Referenzen vorgewiesen werden (in englischer oder spanischer Übersetzung).
  • Nationalität: EU- oder schweizer Staatsbürgerschaft
  • Sonstiges: einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, PKW-Führerschein, Liebe und Begeisterung für Kinder, Toleranz und Anpassungsfähigkeit, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, in Stresssituation die Ruhe zu bewahren; Nichtraucher; guter Gesundheitszustand; Kochkenntnisse von Vorteil; männliche Au Pairs sollten terminlich flexibler sein

Programmdetails:

  • Orte: Madrid, Sevilla, Barcelona, Málaga, Santander etc.
  • Programmdauer: 1-12 Monate; Summer-Stay bietet 1- bis 3-monatige Aufenthalte zwischen Juni und August; im restlichen Jahr zwischen 6 und 12 Monaten
  • Programmstart: jederzeit; besonderer Bedarf in spanischen Sommerferien (Juni bis August)
  • Arbeitsinhalte: Hausaufgabenbetreuung, Kinder zum Kindergarten oder zur Schule begleiten, spielerische Aktivitäten, Betreuung, Haushaltstätigkeiten wie einkaufen, staubsaugen, aufräumen
  • Arbeitsintensität: i.d.R. montags bis freitags ca. 30 Std./Woche; auch an zwei Abenden in der Woche; ggf. an Wochenenden; zwei freie Wochentage sind garantiert
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: je nach Arbeitszeit ca. 70-80 € pro Woche
  • Urlaub: 1-2 Wochen bezahlter Urlaub

Preis ab 300 €

Inklusive Leistungen

  • Transfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat
  • Lohn: ca. 70-80 € pro Woche

Exklusive Leistungen

  • Flüge
  • Polizeiliches Führungszeugnis (ca. 13 €)
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von TravelWorks angeboten. TravelWorks ist ein Reiseveranstalter im Inland

Über das nachfolgende Formular kannst du Kontakt zur Agentur bzgl. dieses Angebots aufnehmen.


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Telefonkarte Spanien

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten