Au Pair Aufenthalte in Schweden

Du träumst von einer Karriere im pädagogischen Bereich, möchtest erste praktische Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln oder nach der Schule ein anderen Land kennenlernen - ab vom Mainstream? Schweden ist besonders für naturverbundene Au-Pairs genau das richtige Ziel, denn vor allem nördlich von Stockholm ist die Landschaft hier wald- und seenreich.

Mit den Kindern deiner Gastfamilie bist du in der Regel nach der Schule zusammen, betreust ihre Hausaufgaben und hilfst auch ein wenig im Haushalt. Dennoch bleibt dir ausreichend Zeit für einen Schwedisch-Kurs oder Freizeitaktivitäten. Dabei kommst du schnell mit anderen Au-Pairs in Kontakt und kannst dich mit ihnen austauschen. Die Schweden sind außerdem für ihre Kinderfreundlichkeit bekannt, daher findest du hier viele Freizeitparks, die du mit deinen Gastkindern oder anderen Au-Pairs besuchen kannst.

Normalerweise dauert ein Au-Pair-Aufenthalt in Schweden ein Jahr. Beginnst du jedoch im August, kannst du auch auf zehn Monate verkürzen. Ein Au-Pair in Schweden darf höchstens 25 Stunden in der Woche arbeiten und erhält dafür mindestens 3.500 SEK, umgerechnet etwa 400 Euro.

Dein gewähltes Ziel

Konkrete Programmangebote

Ergebnisse: 1
Anzeige:
20
50
100
alle
   
 
 
Seite zurück
Seite vor
 
1
1

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten