Au Pair Aufenthalte auf den Philippinen

Südostasien ist für dich ein Traumziel? Du möchtest tiefere Einblicke in die Lebensweise und Traditionen der philippinischen Einwohner erhalten und du bist nicht abgeneigt, Verantwortung für Kinder zu übernehmen? Dann bewirb dich für eine Au-Pair-Stelle auf den Philippinen und erweitere deinen Horizont.

Den Tagesablauf einer Familie auf den Philippinen mitzuerleben, das ermöglicht dir ein Au-Pair-Aufenthalt in einer Gastfamilie. Als Familienmitglied auf Zeit wirst du in den Alltag deiner Familie integriert und betreust ihre Kinder während deiner Arbeitszeit. Außerdem werden dir Sprachkurse ermöglicht, um dich in beiden Amtssprachen Englisch und Filipino unterhalten zu können. Die offenherzige Art der Einwohner wird es dir ermöglichen, bald neue Bekanntschaften zu schließen.

Kost und Logis sind frei und werden dir von deiner Gastfamilie gestellt, das Taschengeld stimmst du individuell mit ihnen ab, ebenso die Vergütung von Zusatzarbeiten wie Babysitten außerhalb deiner Arbeitszeit. Ausgelegt sind solche Au-Pair Stellen auf sechs bis zwölf Monate, abhängig von deiner Gastfamilie. Dir steht in dieser Zeit ein gewisses Kontingent an bezahltem Urlaub zu, der sich wunder zum Eintauchen in die Kultur vor Ort anbietet.

Dein gewähltes Ziel

20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten