Au Pair EduCare in den USA

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Au Pair zu sein, ist ein Fulltime-Job. Insbesondere die Betreuung sehr junger Kinder erfordert sehr viel Aufmerksamkeit. Da ist es manchmal schwer, die Freizeit in dem fremden Land noch ausreichend genießen zu können. Einen Spagat zwischen der Kinderbetreuung und der Wahrnehmung eigener Interessen bietet das EduCare Programm der USA. Damit beweisen die USA in Sachen Au Pair abermals, warum sie in der Gunst junger Bewerber weit oben stehen.

Als EduCare Companion betreust du maximal 30 Stunden in der Woche die Kinder deiner Gastfamilie. Die Kinder sind fast immer schulpflichtig, in jedem Fall aber älter als drei Jahre. Hausaufgabenhilfe und Schultransporte steht also eher an als Babybrei zuzubereiten oder zu wickeln. Hinzu kommen leichte Haushaltsarbeiten, wie Staubsaugen oder Wäsche machen. Normalerweise arbeitest du morgens sowie wenn die Kinder von der Schule zurückkommen. Im Anschluss an dein Jahr als Au Pair kannst du noch einen Monat durch die Staaten reisen. Zudem hast du das Anrecht auf zwei Wochen bezahlten Urlaub. Damit hast du die Chance, das drittgrößte Land noch genauer kennenzulernen.

Wie den regulären Au Pairs wird dir von der Gastfamilie ein Einzelzimmer zur Verfügung gestellt. Du nimmst deine Mahlzeiten mit ihnen zusammen ein. Zudem erhältst du ein wöchentliches Taschengeld. Es fällt zwar etwas niedriger aus als das der regulären Au Pairs, aber dafür lockt ein besonders hoher Weiterbildungsbonus von 1.000 US$. Er ist doppelt so hoch wie im regulären Programm und ermöglicht es dir, dich als Gastschüler auf Colleges oder Universitäten weiterzubilden und Studienluft zu schnuppern. Mindestens sechs Stunden in der Woche solltest du in deine Weiterbildung investieren. Entweder kannst du an bereits bekannte Studieninhalte anknüpfen oder etwas ganz neues in einer Art „Schnupperstudium“ lernen.

Als EduCare Au Pair kannst du also gleich zwei amerikanische Lebenswelten kennenlernen: das authentische Familienleben der Amerikaner sowie das Studentenleben. Um teilzunehmen, benötigst du einen Schulabschluss (Realschulabschluss, Fachabitur oder Abitur) oder eine abgeschlossene Ausbildung. An dem Programm nehmen Gastfamilien aus den folgenden Bundesstaaten teil: Kalifornien, Colorado, Connecticut , Delaware, Georgia, Illinois, Indiana , Kansas, Louisiana, Maryland, New York, North Carolina, Ohio, Oregon, Pennsylvania, Rhode Island, Tennessee, Texas und Virginia.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: mind. 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: ausreichende Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss oder Ausbildung
  • Nationalität: deutsche Staatsbürgerschaft
  • Bewerbungsfrist: keine
  • Sonstiges: gültiger PKW-Führerschein; kinderfreundliche Einstellung, Eigenständigkeit, Toleranz, Aufgeschlossenheit, Organisationstalent

Programmdetails:

  • Programmdauer: 12 Monate (Verlängerung auf zwei Jahre möglich)
  • Programmstart: monatlich
  • Orientierung: 4 Orientation Days in New York
  • Arbeitsinhalte: Kinder betreuen, Kinder zum Kindergarten, zur Schule oder zum Hobby transportieren, Essen zubereiten, bei den Hausaufgaben helfen, leichte Haushaltsarbeiten verrichten usw.
  • Arbeitsintensität: i.d.R. montags bis freitags max. 45 Std./Woche; mind. 1,5 Tage in der Woche frei
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: 146,81 US$ pro Woche
  • Urlaub: 2 Wochen bezahlter Urlaub und ein dreizehnter Monat zum Reisen
  • Studiengeld: insg. 1.000 US$ für Weiterbildungen
  • Studienintensität: mind. 6 Stunden/ Woche

Preis ab 1.050 €

Inklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug mit Jahresticket
  • Transfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • 4 Orientierungstage in New York
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat
  • Lohn: 146,81 US$ pro Woche
  • Studiengeld: 1.000 US$
  • Sevis Gebühr

Exklusive Leistungen

  • Visumsgebühr
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von AIFS angeboten. AIFS ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten