Au Pair in den USA

Erfahrungsberichte

Derzeit leider keine Erfahrungsberichte verfügbar.
Erfahrungsbericht schreiben und 20€ verdienen



Die Vereinigten Staaten sind eines der populärsten Ziele für Au Pairs. Vermutlich liegt das an der Kombination aus einem der landschaftlich und kulturell reizvollsten Länder der Welt sowie den nationalen Extras für Au Pairs: Das Au Pair Wesen ist in den USA etabliert und genießt von gesetzlicher Seite aus einen besonderen Schutz, der den Aufenthalt umso reizvoller macht. Das wöchentliche Taschengeld liegt z.B. nicht im Ermessen der einzelnen Gastfamilien, sondern ist vom Staat auf 195,75 US$ festgelegt. Außerdem investiert die Gastfamilie insgesamt 500 US$ in die Weiterbildung ihres Gastes. Jedem Au Pair steht ein Einzelzimmer mit Verpflegung zu, außerdem hat es Anspruch auf zwei Wochen bezahlten Urlaub sowie einen dreizehnten Monat zum Reisen. Die Arbeitszeit ist auf maximal zehn Stunden am Tag und 45 Stunden pro Woche begrenzt.

Zu Beginn kommt es zu vier Orientation Days in der Weltmetropole New York. Zusammen mit anderen Au Pairs aus aller Welt wirst du in das Programm eingeführt. Du nimmst an Workshops über kulturelle Unterschiede und das Au Pair Wesen in den Staaten teil und erhältst ein professionelles Erste Hilfe Training. Sightseeing in New York rundet das Programm ab.

An diesem USA Au Pair Programm nehmen Familien aus nahezu allen Bundesstaaten teil. Die Einsatzorte können also sehr vielfältig ausfallen. Bewerben können sich 18- bis 26-jährige Menschen, die einen Schul- oder Studienabschluss haben. Die Kinder der Gastfamilie sind mindestens drei Monate alt. Je nachdem, wie die Familie strukturiert ist, wirst du die Jüngsten wickeln und füttern, die Älteren in den Kindergarten und die Ältesten zur Schule bringen. Du kümmerst dich nicht nur um das leibliche Wohl der Kinder, sondern auch um ihr seelisches. Du spielst mit deinen Gastgeschwistern, hilfst ihnen bei den Hausaufgaben und vielleicht auch beim Deutsch lernen. Daneben bleibt genug Freizeit, um deine neue Heimat besser kennenzulernen.

Mit dem Weiterbildungsbonus kannst du z.B. an College-Kursen teilnehmen. Du kannst Sprachkurse oder Vorlesungen zu amerikanischer Kultur belegen oder dich schon im Hinblick auf deine berufliche Zukunft weiterbilden. Und ganz nebenbei kannst du auf diese Weise andere junge Leute kennenlernen. Wer möchte, kann seinen Aufenthalt sogar um weitere 12 Monate verlängern. Warst du bereits als Au Pair in den USA und kannst nicht genug davon kriegen? Dann hast du durch das Return Programm die Chance, nochmal teilzunehmen. Liegt dein Aufenthalt weniger als drei Jahre zurück, ist es möglich, zu dem Au Pair Professional Programm wechseln. Übrigens handelt es sich hier um das älteste von der amerikanischen Regierung zertifizierte Au Pair Programm.

Fakten

Voraussetzungen:

  • Alter: 18-26 Jahre
  • Sprachkenntnisse: ausreichende Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen: mind. 200 Std. Kinderbetreuung innerhalb der letzten 3 Jahre, davon 150 außerhalb der eigenen Familie
  • Nationalität: deutsche Staatsbürgerschaft
  • Bewerbungsfrist: keine
  • Sonstiges: gültiger PKW-Führerschein; Kinderfreundlichkeit, Toleranz, Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Organisationstalent; abgeschlossene Schul-, Berufsausbildung oder Studium

Programmdetails:

  • Programmdauer: 12 Monate (Verlängerung um ein Jahr möglich)
  • Programmstart: monatlich
  • Orientierung: 4 Orientation Days in New York
  • Arbeitsinhalte: Kinder betreuen, Kinder zum Kindergarten, zur Schule oder zum Hobby transportieren, windeln wechseln, Essen zubereiten, bei den Hausaufgaben helfen, leicht Haushaltsarbeit usw.
  • Arbeitsintensität: i.d.R. montags bis freitags max. 45 Std./Woche; mind. 1,5 Tage in der Woche frei
  • Unterkunft und Verpflegung: in der Gastfamilie mit voller Verpflegung
  • Lohn: 195,75 US$ pro Woche
  • Urlaub: 2 Wochen bezahlter Urlaub und ein dreizehnter Monat zum Reisen (bei 12 Monaten Au Pair) 
  • Studiengeld: insg. 500 US$ für Weiterbildungen

Preis ab 850 €

Inklusive Leistungen

  • Hin- und Rückflug mit Jahresticket
  • Transfers
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • 4 Orientierungstage in New York
  • Infopaket
  • Betreuung inkl. 24h-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat
  • Lohn: 195,75 US$ pro Woche
  • Studiengeld: 500 US$
  • Sevis Gebühr

Exklusive Leistungen

  • Visumsgebühr
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben



Interesse an mehr Informationen

i

Dieses Programm wird von AIFS angeboten. AIFS ist ein Reiseveranstalter im Inland


20€ für deine Erfahrungen

Hast du Erfahrungen im Ausland mit dem ein oder anderen Programm der Anbieter bzw. Agenturen auf unser Homepage gemacht? Dann helfe anderen und verdiene dafür noch 20 Euro!

Ideale Kreditkarte fürs Ausland

Top Auslandskrankenversicherung

Auslandskrankenversicherung

Au Pair - Kinderbetreuung im Ausland mit TravelWorks


Copyright © 2018

Projekt zur Motivation von internationalen Bildungsaufenthalten